Stichwort "Hepatitis"

Letzte Änderung: 13. März 2011

Für die Hepatitis-Impfung gilt Ähnliches wie für alle anderen Impfungen:

  1. Es gibt keine klinischen Beweise dafür, dass gegen Hepatitis Geimpfte gesünder sind oder seltener an Hepatitis erkranken als Ungeimpfte. Offizielle Begründung: Es sei unethisch, im Rahmen einer vergleichenden Studie einer Placebo-Gruppe bewusst einen gesundheitlichen Nutzen vorzuenthalten. Ersatzweise wird davon ausgegangen, dass genügend nachweisbare Antikörper Immunität bedeuten

  2. Die gesundheitlichen Risiken sind auch bei der Hepatitis-Impfung nicht kalkulierbar, da entsprechende unabhängige vergleichende Langzeitstudien nicht vorgenommen werden und die Dunkelziffer bei den Meldungen von Impfkomplikationen unbekannt ist (Die Schätzungen der Melderate liegen je nach Quelle zwischen einem Promille und zwanzig Prozent)

  3. Nach neuesten immunologischen Forschungsergebnissen sind die herkömmlichen Impfungen allein schon deswegen kontraproduktiv, weil sie einseitig die Antikörperbildung stimulieren, was vor allem bei den frühkindlichen Impfungen auf Kosten des noch unentwickelten zellulären Immunsystems geht, welches in den späteren Jahren die eigentliche Abwehrarbeit bei eindringenden Erregern zu leisten hat

  4. Die meisten Hepatitis-Impfstoffe sind mit hochgiftigen Aluminiumverbindungen versetzt, damit es überhaupt zu einer messbaren Antikörperreaktion im Blut des Geimpften kommt. Logischerweise sind die gebildeten Antikörper spezifisch für die Aluminiumverbindungen, aber nicht für den Impferreger. Gegenteilige Behauptungen von Herstellern und Behörden konnten bis heute nicht belegt werden

  5. Doch selbst wenn die im Verlauf einer Impfung gebildeten Antikörper genau auf den chemisch "abgeschwächten" Impferreger passen würden, so können sie logischerweise nur vor diesem schützen - nicht aber vor dem unveränderten (!) Wilderreger - und damit auch nicht vor einer Hepatitis-Infektion

  6. Die Notwendigkeit einer Impfung ist nicht geklärt, da andere mögliche Faktoren außer dem Erreger kaum oder gar nicht erforscht werden. Deshalb sieht die Schulmedizin - im Gegensatz zur Naturheilkunde - auch keine Alternative zur Impfung bzw. antiviraler Medikation.

  7. Darüber hinaus gibt es noch offene Fragen, welche Rolle die sogenannten Hepatitis-Viren im Krankheitsgeschehen spielen


Grundsätzliches zur Impffrage

Grundsätzliches zum Wirkungsnachweis

Unkalkulierbares Impfrisiko

Grundsätzliches zum Antikörpertiter

Beipackzettel mit offiziellen Inhaltsangaben und bekannten Nebenwirkungen

Forumdiskussion zur Frage des Virennachweises bei Hepatitis

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Durchimpfungsrate DVDs EHEC Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zervix-Karzinom Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum