PEI: Unabhängigkeitserklärungen der Mitarbeiter bleiben geheim

Nachdem impfkritik.de beim Paul-Ehrlich-Institut (PEI) der Zulassungsbehörde für Impfstoffe, die ihr vorliegenden Daten über Interessenskonflikte von Mitarbeitern angefordert hatte, veröffentlichte sie erstmals auf ihrer Webseite das entsprechende Formular, das von Behördenmitarbeitern zu unterzeichnen ist. Die Anfrage selbst will die Behörde nicht beantworten, obwohl sie unter Berufung auf das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) gestellt wurde. impfkritik.de kündigte an, den den Rechtsweg beschreiten zu wollen. 

Erklärung nach § 77a Abs. 1 Satz 2 Arzneimittelgesetz zur Unabhängigkeit von der pharmazeutischen Industrie

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr