"Vogelgrippe" in Polen

Vogelgrippe breitet sich in Polen weiter aus

WARSCHAU (dpa). Die Vogelgrippe bei Nutzgeflügel in Polen weitet sich aus. (...)  Es ist bereits der vierte Ausbruch der Krankheit bei Geflügel binnen zehn Tagen. Alle betroffenen Höfe befinden sich im nordwestlichen Teil der Wojewodschaft Masowien, etwa 100 Kilometer von der Hauptstadt entfernt.

Die etwa 360 000 Hühner der Farm sollen getötet werden. Um den Hof wurde eine Schutzzone eingerichtet. Ärztezeitung vom 12. Dez. 2007

Kommentar:

360.000 Hühner auf einer einzigen Farm? Können Sie sich die Lebensbedingungen dieser Tiere vorstellen? ... Besser nicht, das verdirbt nur den Appetit auf das nächste Hühnerfrikassee. 

Laut dem Veterinär Prof. Dr. Detlef Fölsch ist das eigentliche Problem die Massentierhaltung

Wer den Virentests immer noch glaubt, sollte diesen Artikel lesen

(gleicher Artikel in Deutsch)  

 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr