VAXXED ist nicht mehr zu stoppen!

Abb.(ht) Und wieder einmal wurde eine öffentliche Vorführung von VAXXED, dem brisanten Dokumentarfilm von Dr. Andrew Wakefield, zensiert. Wie im VAXXED-Newsletter vom 31. Januar zu entnehmen war, hat das renommierte Curzon Cinema in Soho, London, eine für den 14. Februar geplante Präsentation des Films kurzfristig und ohne konkrete Begründung abgesagt.

Das dürfte informierte Beobachter der Szene nicht verwundern, denn eine Rehabilitierung Wakefields würde gleichzeitig bedeuten, dass die britische Regierung einräumen müsste, gegen besseres Wissen einen MMR-Impfstoff eingeführt zu haben, der in Kanada gerade erst wegen inakzeptabler Nebenwirkungen vom Markt genommen worden war. Das würde sicherlich eine öffentliche Impfdiskussion auslösen - und das wollen Regierungskreise und Hersteller in Großbritannien genauso wenig wie bei uns in Deutschland.

Angeblich hatten ein paar "Individuen" in den sozialen Medien gegen die Aufführung im Curzon Stimmung gemacht. Doch das allein ist als Erklärung nicht ausreichend. Auf welche Weise die Betreiber des Curzon im Hintergrund unter Druck gesetzt wurden, wissen wir nicht. Wer mehr erfahren will, muss schon direkt beim Curzon Cinema anfragen.

Doch die unablässigen Bemühungen der VAXXED-Produzenten beginnen trotz einer geradezu grotesken Blockade durch die Mainstream-Medien und Pharma-Lobbyisten langsam zu greifen. So auf Betreiben eines Abgeordneten des Europäischen Parlaments für den 9. Februar eine Vorführung für Abgeordnete in Brüssel geplant. Auch hier versuchen, wie man hört, "interessierte Kreise" verzweifelt, die Abgeordneten davon abzubringen, diese Einladung anzunehmen. Der besagte Abgeordnete Michéle Rivasi (GRÜNE) bereitet wie ein ein französischer Newsletter berichtet, für den 13. Februar eine zweite Vorführung in Paris vor.

Inzwischen ist, wie aus informierten Kreisen zu erfahren war, die deutsche Version von VAXXED kurz vor der Fertigstellung. Für April 2017 eine Kinotour mit Andrew Wakefield durch ganz Deutschland geplant. VAXXED ist nicht mehr zu stoppen!

Dr. Andrew Wakefield auf dem 11. Stuttgarter Impfsymposium

Vaccine Whistleblower - DAS Buch zum Film

Man Made Epidemic - Ebenfalls ZENSIERT!

Die Macht, die von gewissen Kreisen weltweit ausgeübt wird, um - ohne Rücksicht auf Verluste - ihre egoistischen Interessen durchzusetzen und zu schützen, ist erschreckend. Doch ich habe den Eindruck dass sich das 2017 ändern wird.

Wir dürfen als aufgeklärte und ethisch ausgerichtete Menschen jetzt nicht nachlassen, für die Wahrheit einzustehen! Dies bedeutet in diesem Fall, dass wir die Blockade von Filmen wie VAXXED oder Man Made Epidemic nicht hinnehmen dürfen!



Bold Style Italic Style Underlined Style Insert URL Insert email adress Close Tags
emoticon wink emoticon smile emoticon cool emoticon info emoticon attention







Diesen Film sollst Du
auf keinen Fall sehen!
Abb.

Und den auch nicht!
Abb.

Und den
schon gar nicht!
Abb.

Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Symposiums-DVD:
Abbildung

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum