Hat TV-Spassvogel Hirschhausen Angst vor Impfkritiker Hans U. P. Tolzin?

Abb.
(ht) Auf meine Herausforderung vom 28. April 2018 zu einem öffentlichen Disput, die per Mail und soziale Medien an Zehntausende von Empfängern gegangen ist, hat Eckart von Hirschhausen bisher nicht reagiert. Auch mehrfache Erinnerungs-Emails hat er nicht beantwortet.

Dass er zu überarbeitet ist, um mitbekommen zu haben, dass seine Beleidigung aller gesundheitsbewusster und selbstverantwortlicher Eltern, die eine ausgewogene Nutzen-Risiko-Abwägung vor einer Impfentscheidung machen wollen, als "asoziale Trittbrettfahrer" auf entsprechende Resonanz gestoßen ist, kann ich mir nicht vorstellen.

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass Hirschhausen befürchtet, dass ein öffentlicher Disput auf Augenhöhe zu einer schlimmen Blamage für ihn werden könnte. Und da muss ich ihm recht geben.

Ich spreche ihm hiermit jede Courage ab. Aber, vielleicht bin ich ja zu voreilig, denn die von mir eingeräumte Zweimonatsfrist für die Durchführung des öffentlichen Disputs ist ja noch nicht abgelaufen. Na ja, dann müsste ich mich entschuldigen - aber das wäre mir die Sache wert.

Falls Sie Eckart von Hirschhausen auch einmal Ihre Meinung sagen möchten - seine Webseite heißt www.hirschhausen.com.

Nun, ich übe mich also derweilen in Geduld und harre der Dinge, die da kommen...

schrieb am 25.06.2018 um 09:01:58

Lieber Hr. Tolzin bitte bleiben sie hartnäckig.
Herr von Hirschhausen hatte bei Plasbergs Sendung ziemlich große Klappe. Jetzt da es ums Eingemachte geht kneift er natürlich. Wundert mich nicht.
Meine Unterstützung haben Sie.
LG Andrea

schrieb am 13.06.2018 um 16:37:16

Finde ich super, weiter probieren, wenn er Mumm hat klappts auch mal. Viel Glück.

schrieb am 24.05.2018 um 19:32:46

Heute (24.05.2018) habe ich eine Mail an Hirschhausen geschickt:
Betr. "asozialer Trittbrettfahrer"
##########
Am 28.04.2018 wurde auf impfkritik.de gemeldet:
"Impfkritiker Tolzin fordert TV-Witzbold Hirschhausen zu öffentlichem Disput heraus"
Anscheinend ist bis heute auf diese Herausforderung noch nicht reagiert worden.
Ich unterstütze hiermit nachdrücklich diese Aufforderung seitens Herrn Tolzin.
Ob Impfungen nützlich sind, ist bekanntlich höchst umstritten. Hingegen definitiv unbestreitbar ist, dass Impfungen den Tatbestand der sehr schweren Körperverletzung erfüllen. Deshalb müsste zuerst eine sehr gewichtige Begründung für das Impfen vorliegen, damit Impfungen überhaupt erlaubt sein könnten - bei sich oder anderen (z.B. den Kindern).
weitere Infos: http://pater-lingen.bplaced.net/impfung.htm
Pater Rolf Hermann Lingen
##########

schrieb am 19.05.2018 um 20:08:59

Wurde Hirschhausen überhaupt persönlich angeschrieben?

schrieb am 19.05.2018 um 21:14:34

Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Alle Vorträge auf DVD:Abb. 

Unsere Empfehlung:
Neue Dokumentarfilme

Abb.

Abb.


Abb.

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Datenschutzerklärung Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Scharlach Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Vogelgrippe Webinar Webseiten, impfkritische Windpocken Wirksamkeitsnachweis Wundstarrkrampf Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum