Revolution Orange in Miltenberg. Ein Bericht

Revolution Orange in Miltenberg

Abb.
Im Rahmen der jährlichen Michaelismesse, dem Volksfest von Miltenberg, versammelten sich 60 Menschen, um öffentlich für ihre Grundrechte einzutreten.

Dr. med. Erzsebeth Regensburg vom impfkritischen Elternstammtisch Miltenberg berichtet:

"Wir waren ca. 60 Leute und hatten für zwei Stunden einen genehmigten Stand, an dem wir Infomaterial verteilten.

Viele haben sich in die Stammtisch-Liste eingetragen.

Wir sind dann vom Marktbrunnen durch die Altstadt zum Rathaus gelaufen und wieder zurück!

60 Leute für eine Kleinstadt von 10 Tausend Einwohnern ist recht ordentlich! Es gab nicht nur wohlwollende Zustimmung.

Jetzt wollen wir den Bus nach Berlin noch voll bekommen! Helft mit!!"

Abb.
Fotos: Privat

 


 

Abb.

 


Gast schrieb am 28.08.2019 um 12:54:44

Deckt euch ein mit Fachbüchern über Mikrobiologie, Infektiologie, Immunologie und Epidemiologie und beweist Politikern und Ärzten, das ihr euch nicht für dumm verkaufen lasst.

Gast schrieb am 27.08.2019 um 20:30:08

@Hans Tolzin: Wann ändert sich eigentlich mal die Frage zum Schutz vor Spahn? Ich würde 6 * 7 = 42 vorschlagen.

Gast schrieb am 27.08.2019 um 15:21:16

Kennt denn jemand Betreiber von YouTube-Channels mit vielen tausend Abonennten und Views? Denen könnte man durchaus mal vorschlagen, die ein oder anderen alternativen (selbstverständlich nicht verschwörungstheoretischer Natur) Fakten anzusprechen, um eine breite Masse zu sensibilisieren und zu mobilisieren.

Mögliche Themen der Channels: Gesundheit, vegane oder vegetarische Ernährung, Eltern-/Kinder-Vlogs, ...

Gast schrieb am 27.08.2019 um 15:13:00

Die Bunte schreibt:

Die Zahl der Masernerkrankungen steigt seit einigen Jahren wieder an – weltweit, auch hierzulande, vor allem wegen der wachsenden Zahl an Impfgegnern. Betroffen sind vor allem Kinder und Kleinkinder. Die kleine Manaia aus Neuseeland wäre fast daran gestorben.

Ein Einzelfall aus Neuseeland muss also mal wieder für Propaganda hierzulande herhalten. Entgegen der Behauptung steigt die Zahl der Masernerkrankungen eben nicht, liebe Bunte!

Nachdem die Zahl nicht steigt, liegt es wohl auch kaum an wachsender Zahl an Impfgegnern. Sogar die BZgA berichtet das Gegenteil, siehe https://www.impf-info.de/die-impfentscheidung/die-diskussion-%C3%BCber-die-impfpflicht/272-die-trumpisierung-der-impfdiskussion.html.

Weiter schreibt die Bunte:

Sie hatte 40 Grad Fieber, Husten und ihre Nase lief und schließlich war sie über und über übersät mit den roten Masernpusteln (…) Schließlich musste sie ins Krankenhaus, weil ihr Immunsystem derart geschwächt war, dass sie eine schwere Infektion der Atemwege bekam

Das ist nun mal das klinische Vollbild einer Masernerkrankung - verrotzt, verheult, verschwollen. Und nach Hospitalisierung gab's dann bestimmt gleich mal Paracetamol, um das Fieber zu senken? Prima!

Was nicht in dem illustren Artikel steht, ist, dass die Masern laut WHO in Neuseeland vor Jahren eliminiert wurden. Auch ohne Impfpflicht, wohl aber dann mit einer sehr guten Durchimpfungsquote? Aber warum kommt es dann wieder vermehrt zu Ausbrüchen, siehe https://surv.esr.cri.nz/surveillance/WeeklyMeaslesRpt.php?

Vielleicht haben wir es mit modifizierten Masern zu tun, siehe https://www.impf-info.de/die-impfungen/masern/249-masern-trotz-impfung-die-untersch%C3%A4tzte-gefahr.html? Wurde denn der Genotyp bestimmt? Und wo war die Herde, als sie das Kind hätte schützen sollen? Wurde die Infektionsquelle epidemiologisch untersucht?

Bitte nicht falsch verstehen, für die Familie und das Kind waren es harte Wochen, aber vergleichbare Schicksale gibt es Woche für Woche auch in Deutschland, allerdings aufgrund anderer Ursachen. Man vergleiche mal die Anzahl der Grippetoten mit der Anzahl der Maserntoten - lächerlich...

Leider fehlt mir allmählich die Lust, die Klatschpresse anzuschreiben - es ist immer das gleiche... Lieber dann hier öffentlich kommentieren, als dass es in der Schublade der Bunten verschwindet... Kauft einfach solche Zeitungen, die nicht in der Lage sind, ordentlich zu recherchieren und zu berichten, nicht mehr!


Gast schrieb am 27.08.2019 um 08:26:57

Für die gemeinsame Fahrt ab Frankfurt nach Berlin zur Demo am 14.September 2019 schreiben Sie an :
Info.impfkritiker@web.de

Materialien zur geplanten Impfpflicht

Tausende bei Demo am 14. Sept. in Berlin
12. Oktober 2019
Bundesweiter Aktionstag gegen Impfzwang

19. Okt. 2019 in Kiel
1. Impfsymposium des Nordens

16. Nov. 2019: Demo in Düsseldorf
(weitere Info folgt)
28. März 2020 Demo in München
(weitere Info folgt)
23.-24. Mai 2020
13. Stuttgarter Impfsymposium
(weitere Info folgt)
Noch mehr Termine!
Aktueller impf-report
Abb.

 
Machen
Tierimpfungen Sinn?
Abb.


Alle Vorträge auf DVD:Abb. 

Industrieunabhängige
Dokus zum Impfthema

Abb.

Abb.


Abb.

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktionstag Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Datenschutzerklärung Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen Impfpflicht impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Katzen Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Scharlach Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Vogelgrippe Webinar Webseiten, impfkritische Windpocken Wirksamkeitsnachweis Wundstarrkrampf Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum