Mögliche Kontraindikationen gegen Masern-Impfung - Nr. 1

Abb.
Eine mögliche Kontraindikation gegen Lebend-Impfungen, zu denen auch die Masern-Impfung zählt, ist aus schulmedizinischer Sicht der sogenannte IMMUNGLOBULINSUBKLASSENDEFEKT. Ein solcher Klassendefekt läßt sich über einen Labortest feststellen.

Immunglobuline sind Eiweißstoffe, die im Rahmen von Infektionskrankheiten im Blut nachweisbar sind und als Antikörper, Verteidigungskräfte gegen Erreger angesehen werden, die der Organismus kennt und an die er sich erinnert.

Es gibt verschiedene Untertypen wie IgG, IgA und IgM. Darüber hinaus sind Untertypen bekannt. Für Kinder und Erwachsene hat die Schulmedizin bestimmte Normwerte festgelegt. Unterschreitungen dieser Normwerte können als Kontraindikation für die Impfung gegen Lebendimpfstoffe angesehen werden.

Wer einen solchen Subklassendefekt bei sich oder seinen Kindern befürchtet, kann dies über einen Arzt und ein entsprechend ausgerüstetes Labor überprüfen lassen.


Gast schrieb am 31.01.2021 um 12:22:22

Wir, Lehrer, müssen bis zum bestimmten Zeitpunkt die Masernimpfung nachweisen, sonst droht uns Beschäftigungsverbot und Bußgelder. Ich bin 40 Jahre alt und möchte mich mit lebenden Viren nicht impfen lassen. Ich sehe das als Impfzwang. So schafft man kein Vertrauen und ist der Impfpflicht "ausgeliefert". Was kann man konkret tun, wenn man keine Kontraindikation(Immunglobulinsubklassendefekt, der sich über einen Labortest feststellen lässt) hat?
Danke.
Freue mich auf Ihre Antworten.

Gast schrieb am 12.03.2021 um 20:58:26

"Impf-ZWANG" ist ein richtiger Ausdruck, "Impf-TERROR" leider der besser passende! Denn Berufsverbote ( Lehrer, Ärzte ... (Anders-)Denkenden ...) ... sind die Mittel aus NS- und anderen allerschwärzesten Zeiten. Für mich ist das hier ein (Bürger-)KRIEG gegen Minderheiten unserer Gesellschaft (mit derselben "Denunziation aus Angst und Mitläufertum" wie "damals" usw.). Die Demokratie (=Schutz von Minderheiten; AKZEPTANZ von anderer Meinung (solange nicht staats- und gemeinschaftsgefährdend) sowie ihr Grundgesetz sind seit einem Jahr ABGESCHAFFT. Die Lösungswege sind denkbar minimal: Entweder beugen / mit-machen / zu-grunde-gehen ... oder ... AUFSTEHEN. Nein, nicht den einzelnen Helden/Heldin spielen ... sondern nach Wegen suchen, SEHR, SEHR VIELE zu werden. Gegenüber früher haben wir als einen "Vorteil": das Internet und Verschlüsselung.

Solange ich als Einzelperson während der Lockdowns von der Schule meiner Kinder trotz noch offener Frist bis Sommer (welche seit 05.03 vom Bundesrat auf den 31.12.2021) angegriffen, unter Druck gesetzt und demzufolge verfolgt werde (siehe Prinzip "Zerbrechen der Einzelpersonen zerstört die Gruppe") wie soll ich dann Lehrern helfen, die "auf der gleichen Seite stehen"? Vielleicht kennt jemand jemanden, der jemanden beim BVfG kennt und daraufhin Einfluss nehmen kann, dass MÖGLICHST SEHR SCHNELL entschieden wird, dass dieses Aushebeln der Verfassung und ENTMÄCHTIGEN der REGIERUNG ein ENDE zu haben hat ... bevor wir darüber diskutieren, wie wirklich real etwas ist (obwohl wir uns besser über Zusammenbruch von Klima und Wirtschaft kümmern sollten). Denn solange bin ich mit dem Spießrutenlauf und dem ÜBERLEBEN im ALLTAG beschäftigt (oder glaubt jemand, dass Geldverdienen, HomeSchooling / Wechselunterricht / vielleicht-mal-was-Essen / vielleicht-mal-etwas-Schlafen und tageweise Recherchen und "Gesetzes-Bildung" vom Himmel fallen?)
Mit einem einzigen FINGERSCHNIPP könnte das BVfG sagen "SCHLUSS DAMIT!" Sagt es das nicht, ist die DIKTATUR in Dtl. perfekt (dann ziehen Judikative, Legislative und Exekutive KOMPLETT an einem Strang) ... und in Diktaturen gelten bekanntermaßen andere Gesetze. UM IHNEN HELFEN ZU KÖNNEN, MÜSSEN WIR UNS ALLEN HELFEN. Ansonsten sehe ich kaum Auswege - das "Mundtot-Machen" ist schon seit 12 Monaten in vollem Gange ... und der DENUNZIATIONS-WIND trotz "gelebter Demokratie" erstaunlich HÖCHSTGRADIG AGGRESSIV und RÜCKSICHTSLOS!

schrieb am 07.02.2020 um 12:01:45

Hallo Freunde,

ich möchte euch darauf aufmerksam machen, dass die Diskussion zu den Impfstoffen, sich in Luft aufgelöst hat, wenn man endlich folgendes begriffen hat.
Dr. Stefan Lanka hatte von 2014 - 2016 einen Gerichtsprozess (Masernprozess). Ohne viel zu reden, er gewann diesen und alle Inhalte, die bei diesem Prozess hervorkamen, bringen erstaunliches hervor.
Kurz gesagt, dieser Prozess und alle Ihre Aussagen darin, die des Gutachters vom Staat, die des Robert-Koch-Instituts, die 5 Gutachten von unabhängigen die Dr. Stefan Lanka einreichte beweisen, dass es kein Krankmachendes Virus gibt.
Ich bitte jeden folgendes Dokument zu dem Prozess lesen "Go Virus Go". In diesem Dokument, wird alles beschrieben. Alle Quellen sind angegeben und können aufgerufen werden. Das Protokoll des Gerichts, der Schriftverkehr mit dem RKI, Gutachten die eingereicht wurden. Lest es euch durch. Die Fakten sprechen für sich. Wenn das jeder verstanden hat, dann versteht er endlich, das es nicht mal nötig ist über Impfstoffe zu diskutieren, denn der Prozess zeigt auf, dass keine Impfung nützt. Ich versuche zu Verlinken.
http://wissenschafftplus.de/uploads/article/goVIRUSgogogo.pdf


Zusätlich ebenfalls ein Gutachten dazu:
Prof. Harald Walach "was ist eine Wissenschaftliche Tatsache" Am Fall des Masernprozess.

Ich verspreche euch, dass ihr danach Sprachlos seid.
Bitte verbreitet dieses Wissen an alle. Qullen sind alle im Dokument in den Fußnoten.

Wir brauchen dann nicht mehr um den heißen Brei zu reden. Denn wenn nicht mal Das Virus bewiesen ist, kann es auch keine Impfung dafür geben. Das haut dem Fass den Boden weg.
Viele Grüße
JB

Gast schrieb am 24.11.2020 um 17:43:41

Ich weiß nicht, ob ich weinen oder lachen soll. Ich empfehle, den Lanka-Prozess mal in Gänze zu betrachten. Denn er hat ihn nur gewonnen, weil er gefordert hatte, einen Beweis für das Virus vorzulegen - der Kläger hat aber fünf vorgelegt. Im Prozess ging es nur darum, ob er die Belohnung auszahlen muss, weil er nur einen Beweis gefordert hatte. Was er nicht musste, denn der Kläger hatte sozusagen 4 zuviele vorgelegt. Dass immer noch einige glauben, das Virus existiere nicht, ist einfach, ja, zum Lachen oder Heulen.

schrieb am 09.02.2020 um 01:04:32

Es geht leider einzig darum, was Konsens in der tonangebenden wissensch. Community und nicht, was wirklich ist, egal wie viel dafür spricht.
Was wirklich ist, ist eh schwierigst einzukreisen und dingfest zu machen; dafür plädierten schon B.C., m.E. völlig zu Recht, die griechischen Skeptiker um Pyrrhon von Elis.
Der Mensch kommt nur mittels elegant gewählter, klug klingender, mathematischen Begradigungen (oder andersförmigen "Geometrisierungen") folgender, komplexitätsignorierender Abkürzungen zu vermeintlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Gast schrieb am 07.02.2020 um 19:14:41

Es kann schon sein, dass einige sprachlos danach sind, anderen hingegen ist dieses "Wahrheit" und der Prozess bekannt. Die Frage ist doch, was "beweist" dieser Prozess um Dr. Lanka wirklich und was davon kommt vielleicht vor dem BVerfG zum Tragen und spielt für die Masern-Impfpflicht eine Rolle. Ich glaube mal, dass die Verfassungsrichter und die Lobby auch ihre Arbeit in der Zwischenzeit getan haben. Man fragt sich nur, warum der Steinmeier bisher noch nicht unterschrieben hat und was diese "Spielchen" sollen.

schrieb am 07.02.2020 um 21:09:58

Es geht nicht um das Urteil, sondern die Donge die im Protokoll festgelegt wurden. Was das RKI gesagt hat, was der Gutachter gesagt hat. Es geht um die Gutachten die beweisen, dass das Masernvirus die gleiche gensequenz wie eine ganz normale gesunde Zelle hat, dass die Publikation weder in 6 noch in einer das Virus beweisen können, steht auch so im Protokoll Punkt 82,85,86.
Ihr müsst es lesen, komplett lesen.

Gast schrieb am 07.02.2020 um 10:14:41

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_12/_15/Petition_104010.%24%24%24.a.u.html

Gast schrieb am 07.02.2020 um 07:13:51

Vorankündigung: am 13. Februar 2020 wird im NDR ein Interview mit u.a. Dr. med. Schmidt-Troschke (ÄIIE) und Dr. med. Javid-Kistel ausgestrahlt: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/epg/Masern-Impfpflicht-Allheilmittel-fuer-Allgemeinwohl,sendung1011210.html

schrieb am 06.02.2020 um 15:19:51

Danke für den Hinweis.
Für mich stellt sich jedoch die Frage: Wieso muss man erst etwas haben um etwas anderes nicht bekommen zu müssen? Hier haben wir wieder einen gewalten Denk und auch Systemfehler.

Gast schrieb am 08.02.2020 um 11:31:27

Danke für Ihren wichtigen Punkt, der vor allem in dem untolerierbaren Umgang und der Nichtbeachtung von ECHTEN Placebos besteht:


Pauschale Behauptungen, Argumentationen nicht logisch, Fehlende Daten über die Risiken
Unbeantwortete Fragen
https://www.impfkritik.de/-einfuehrung-ins-thema/index.html

Placebo, Verschleierung, Transparenz
https://www.impfkritik.de/placebo/index.html

TOKEN-Studie, Verschleierung, Transparenz
https://www.impfkritik.de/token-studie/index.html

Anregung: Von jedem Arzt und jedem Bürger ist ein Statement dazu zu fordern!

Gast schrieb am 07.02.2020 um 07:11:46

Und vor allem: Wer zahlt diesen Test...

Gast schrieb am 06.02.2020 um 12:12:20

Die Petition gegen die Kinderrechte im Grundgesetz ist veröffentlicht.
BITTE TEILEN WAS GEHT UND DARAUF AUFMERKSAM MACHEN DAS UNBEDINGT UNTERSCHRIEBEN WERDEN MUSS.

DANKE!

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_12/_15/Petition_104010.%24%24%24.a.u.html

Anne schrieb am 06.02.2020 um 14:29:36

Danke lieber Gast,
ich habe die Petition schon heute am Vormittag gefunden, unterschrieben und geteilt wo immer ich konnte.

Ich setze hier mal noch einen interessanten Link.

https://youtu.be/xzK9mp4gNNc

Gast schrieb am 06.02.2020 um 16:05:24

Danke für den Link

Gast schrieb am 06.02.2020 um 15:59:40

Sehr gut. Bin froh, dass sie endlich veröffentlicht wurde.

Gast schrieb am 06.02.2020 um 18:09:14

Ja endlich und jetzt ordentlich teilen/ weiterleiten. Wir müssen bis zum 5.3.20 50.000 Unterschriften ( Quorum ) schaffen. Dann MUSS es auch zu einer Anhörung im Bundestag kommen.

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktionstag Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Datenschutzerklärung Coronavirus Corona-Klagen Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Embryonenzellen Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis Herdenschutz HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen Impfpflicht impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Inhaltsstoffe Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Masernschutzgesetz Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen religiöse Ausnahmen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Scharlach Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische De STIKO STIKO-Protokolle Tausend Gesichter Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Vogelgrippe Webinar Webseiten, impfkritische Windpocken Wirksamkeitsnachweis Wundstarrkrampf Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum