Petition gegen Zwangsimpfung erreicht 129.000 Unterstützer

Abb.
Die Petition von Thomas Strapper gegen Zwangsimpfungen läuft trotz Corona-Panikmache weiter und hat bereits 129.000 Unterstützer gefunden.

Zur Petition

 


schrieb am 16.01.2022 um 16:39:12

zu viele Unklarheiten was die Wirkdauer der Covid
Impfstoffe betrifft, vom medizinischen Sachverstand
ist eine Impfflicht nicht zu rechtfertigen, abgesehen
von dem großen Eingriff in den persönlichen Bereich
eines Menschen. Es sind noch nicht alle Maßnahmen voll
ausgeschöpft, die eine Impfflicht rechtfertigen.

schrieb am 21.12.2021 um 16:51:29

Guten Tag,
ich habe im Guten Glauben an die Verharmlosung 1993 ein Antivirostatika-Vorgänger-Impfstoff-Modell einer dieser Pharmahersteller erhalten (Metabolit wird in die Zelle eingebracht) und bin darauf im Sterbekoma gelegen.
Folgende Symtome sind aufgetreten: Aseptische Meningitis, Encephalitis, Gehirnvenenthrombose mit Hirnblutung, Entzündung des ZNS (Siringomyelie) im Rückenwirbelkanal, Muskelkrämpfe. / Jahre schwerst erkrankt!
Würde ich mittels einer Impfpflicht nochmals geimpft werden, müsste ich vermutlich versterben!

dina schrieb am 04.12.2021 um 11:53:42

Bitte alle unterschreiben und auf Demos gehen und Widerstand zeigen. Mein Arzt sagte noch letztes Jahr zu mir: gegen meinen Willen zu impfen ist Körperverletzung, obwohl Merkel damals sagte, eine Impfpflicht wird es nicht geben! Alles Lüge wie bei Scholz auch. Und das bei einem Impfstoff, der nicht mal in ausreichendem Maße ausgetestet ist, denn ein normal zugelassener Impfstoff braucht 8-10 Jahre. Und die jetzigen haut man in Monaten raus. Jedes Kleinhirn müsste das begreifen, das der nicht sicher sein kann, wie auch.

schrieb am 02.12.2021 um 09:28:01

Gibt es keine Möglichkeit mehr an der Impfpflicht vorbeizukommen.

Gast schrieb am 29.11.2021 um 14:08:22

In Israel wurden in der 5.Coronawelle die Bousterimpfungen gestoppt, gibt keinen ausreichenden oder gar keinen Schutz mehr! Wann kommt das in den Köpfen der Politiker hier in Deutschland an, aber das wollen die gar nicht !? Es gibt also keinen einzigen berechtigten Grund für eine Impfpflicht, ist sowieso gesetztlich ( haben wie noch ein Gesetz) nicht berechtigt, Impfung schützt auch die Geimpften nicht!!!

Gast schrieb am 22.11.2021 um 08:52:33

Könnte es eine Sammelklage gegen eine drohende Zwangsimpfung geben?

Gast schrieb am 05.12.2021 um 20:21:03

Da wäre ich sehr dafür!!! Gibt es eine?

Gast schrieb am 02.06.2021 um 15:26:00

An alle Impfskeptiker: Es gibt aktuell eine (seriöse) europaweite Aktion für mehr Transparenz bezgl. Covid-Impfungen, Impfpflicht und Impfpass. Bereits mehr als 90K Bürger haben unterschrieben, mit 250000 Unterschriften können sogar rechtliche Schritte gegen die europäischen Behörden eingeleitet werden.

Hier ist der Link zur Petition:

https://dejavu.legal/de

schrieb am 15.05.2021 um 15:50:09

Für alle verwendeten Impfstoffe gegen das SARS-CoV-2 gelten bislang nur " Notfallzulassungen ".
Die vollständigen Zulassungstudien werden erst in 4 Jahren fertiggestellt sein.
Und wir haben noch nicht einmal eine Grippewelle hinter uns für die klinische Beobachtung , ob die Geimpften wirklich besser durch Herbst und Winter kommen,als dei Ungeimpften.
Geschweige denn, können wir auch nur ahnen, in welchem Ausmaß die verwendeten Impfstoffe,- Langzeitschäden, wie Unfruchtbarkeit, und Autoimmunerkrankungen auslösen.

schrieb am 14.05.2021 um 00:24:46

Ich lasse mich und meine Kinder nicht impfen. Ihr könnt uns nicht
zwingen. Das ist Verfassungswidrig und eingriff in die Privatsphäre. Umbringen kann ich mich alleine, dafür brauch ich euch nicht

schrieb am 04.05.2021 um 10:52:39

Guten Tag Herr Präsident,

ich bin gegen eine Zwangsimpfung!
Stoppen Sie den Wahnsinn!

MFG
Martina Klar

schrieb am 08.04.2021 um 19:44:29

Niemand impft mich auf zwang mit einem unerforsten Impfstoff mit diesen Nebenwirkungen habe genug vorhandene Krankheiten verlasse mein haus nicht seit Monaten so das ich nicht in kontackt mit irgendwem komme

Gast schrieb am 23.11.2020 um 17:47:56

Niemand impft mich mit einem Impfstoff, der mal eben auf die Schnelle entwickelt wurde und dessen Nebenwirkungen nicht ausreichend erforscht sind, es sei denn er will sein Leben riskieren!

schrieb am 06.05.2020 um 19:38:28

Impfen hilft wirklich?
Durch impfen wird das körpereigene Viren Milieu aus dem Gleichgewicht gebracht und es kommt zu anderen schweren Erkrankungen, weil andere Viren dadurch einen größeren Einfluß auf dieses Gleichgewicht bekommen mit nicht voraussehbaren Entwicklungen. Außerdem sind Quecksilber, Aluminium und auch Formaldehyd als Wirkverstärker eingebracht, das sind Neurotoxine, also Nervengifte. Erkundigt euch mal über die Schäden gerade bei Kindern die sie anrichten.

Gast schrieb am 05.05.2020 um 15:14:27

Niemand kann wissen wie sich die Pandemie weiter entwickeln wird. Eine Impfung halte ich, wenn denn ein Impfstoff vorhanden ist, in jedem Fall für sinnvoll und auch für meine Pflicht gegenüber meinen Mitbürgern. Ich würde mich freiwillig impfen lassen. Für nicht geimpfte wünsche ich mir aber z. B. Eine Kostenbeteiligung bei eventueller notwediger Behandlung, im Falle einer Triage ganz hinten anstellen, Flugverbot und / oder ähnliche Beschränkungen.
In diesem Sinne wird es hoffentlich auch so sein, dass Deutschland ausschliesslich geimpfte, oder Antikörper positive Personen aus dem Ausland einreisen lässt. Klaus

Gast schrieb am 05.05.2020 um 01:28:42

Niemand kann wissen wie sich die Pandemie weiter entwickeln wird. Eine Impfung halte ich, wenn denn ein Impfstoff vorhanden ist, in jedem Fall für sinnvoll und auch für meine Pflicht gegenüber meinen Mitbürgern. Ich würde mich freiwillig impfen lassen. Für nicht geimpfte wünsche ich mir aber z. B. Eine Kostenbeteiligung bei eventueller notwediger Behandlung, im Falle einer Triage ganz hinten anstellen, Flugverbot und / oder ähnliche Beschränkungen.
In diesem Sinne wird es hoffentlich auch so sein, dass Deutschland ausschliesslich geimpfte, oder Antikörper positive Personen aus dem Ausland einreisen lässt. Klaus

Gast schrieb am 14.12.2021 um 19:02:50

und wer zahlt für Säufer, Kiffer, Hiv Extremsportler usw.

schrieb am 06.05.2020 um 11:01:29

Dann sollten zukünftig auch Raucher und übergewichtige Personen für ihre aus dieser Lebensweise resultierenden Erkrankungen selber zahlen?! Ich lass mir keinen genetischen!! Impfstoff verabreichen, für den Zulassungsverfahren abgekürzt wurden. Hier besteht die Möglichkeit, dass der Körper Antikörper gegen DNA oder RNA bildet, dann können Autoimmunreaktionen ausgelöst werden. Gleichfalls kann es zu Resistenzbildungen kommen gegen das Antigen, so dass unser Immunsystem vlt. auf ähnliche verwandte Viren in der Zukunft nicht mehr adäquat reagiert. Bei DNA Impfstoffen besteht die Gefahr, dass die Fremd-DNA versehentlich in den Zellkern gelangt und es dort zu einer Aufnahme der Fremd-DNA in unsere DNA kommt. Das kann zur Folge haben, dass das Krebsrisiko steigt. Da lasse ich lieber meinen Körper gegen Corona kämpfen, denn wie regelmäßig beschworen, verlaufen 90% der Fälle mild. Mir nutzt es nichts, wenn der Staat für Impfschäden aufkommt, wenn meine Gesundheit durch die Impfung und deren Auswirkung dauerhaft geschädigt ist, zumal ich dann noch in der Beweispflicht bin. Es ist eine Schweinerei was hier unter dem Deckmantel von Corna abläuft!

Gast schrieb am 03.05.2020 um 13:09:50

IMPFLICHT WIRD AM 15.05. VERABSCHIEDET!

Was jetzt kommt ist noch schlimmer

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/S/Entwurf_Zweites_Gesetz_zum_Schutz_der_Bevoelkerung_bei_einer_epidemischen_Lage_von_nationaler_Tragweite.pdf

Das bedeutet: Wer keine Immunität durch Impfung nachweisen kann verliert seine Grundrechte.

Wenn wir sehen wie das Seuchengesetz unsere Grundrechte aufhebt. Was kann erst das Neue?

die Petition muß erweitert werden

Gast schrieb am 05.05.2020 um 20:00:51

Impfen muss eine Individualebtscheidung sein und darf nicht durch persönliche Nachteile erzwungen werden!

Gast mit zwei Kindern schrieb am 30.04.2020 um 16:41:33

209.757 Unterschriften 30.04.2020

Gast schrieb am 25.04.2020 um 16:11:52

187.100 /25.04.2020 / 16:11

schrieb am 25.04.2020 um 13:39:51

Ich bin auch gegen das “muss” Impfen. Wir sollten weiter für unsere Rechte kämpfen. Wenn ausreichend viele “Nein” sagen und die Machenschaften div. Hoher endlich auffliegt, dann kehrt mit Sicherheit die wohlverdiente Freiheit ein, ich glaube aus tiefstem Herzen daran!

Gast schrieb am 20.04.2020 um 17:11:12

Da steht sie drin, die Impfung (Vielleicht schon woanders geschrieben worden?)
Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den
Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020

https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/telefonschaltkonferenz-der-bundeskanzlerin-mit-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-laender-am-15-april-2020-1744228

Punkt 17: "Eine zeitnahe Immunität in der Bevölkerung gegen SARS-CoV-2 ohne Impfstoff zu erreichen, ist ohne eine Überforderung des Gesundheitswesens und des Risikos vieler Todesfälle nicht möglich. Deshalb kommt der Impfstoffentwicklung eine zentrale Bedeutung zu. Die Bundesregierung unterstützt deutsche Unternehmen und internationale Organisationen dabei, die Impfstoffentwicklung so rasch wie möglich voranzutreiben. Ein Impfstoff ist der Schlüssel zu einer Rückkehr des normalen Alltags. Sobald ein Impfstoff vorhanden ist, müssen auch schnellstmöglich genügend Impfdosen für die gesamte Bevölkerung zur Verfügung stehen."

Steht zwar noch nicht direkt etwas von Zwang, aber da das Infektionsschutzgesetz abgeändert und der Lockdown künstlich in die Länge gezogen wird, kann man wohl von solch einer Planung ausgehen. Außerdem wäre das der Schlüssel.

Klasse, wenn die genauso funktioniert, wie die damalige Schweinegrippe Impfung mit vielen netten Nebenwirkungen.

Meine Meinung zur Masernimpflicht: Das hat man nur eingeführt, damit gesehen werden kann, wie viele der Schäfchen wirklich aus der Reihe tanzen. Es waren nicht genug!

Gast schrieb am 16.04.2020 um 09:36:15

Was mir gerade etwas Angst macht? Was tun wenn die Zwangsimpfung gegen Corona kommt? Gibt es dann auch die Möglichkeit auf Stille Feigung und einer eventuellen Bescheinigung dass nicht geimpft wird?
Denn Impfungen kommen für mich nie in Frage, ich selbst bin nicht geimpft und mein Kind auch nicht.
Kann mir jemand etwas die Sorge nehmen????

Gast schrieb am 16.04.2020 um 22:30:37

Noch ist nirgends von einer Zwangsimpfung die Rede. Zwang soll ja bekanntlich nicht gleich Pflicht sein. Vorerst denke ich nicht, da es sozusagen ein neues Medikament auf dem Markt ist. Aber früher oder später, wenn die Quote nicht hoch genug ist, könnte es eine Impfpflicht geben. Mehr als abwarten können wir nicht - und im schlimmsten Fall wird man die Impfung auch überlegen... oder?

schrieb am 14.04.2020 um 16:30:31

https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Spahn#Nebentätigkeiten

Das ist schon eine eindeutige Herkunft, was können wir da anderes erwarten als Zwangsimpfungen.

Gast schrieb am 13.04.2020 um 13:47:25

Whitehouse Petition Bill Gates

https://petitions.whitehouse.gov/petition/we-call-investigations-bill-melinda-gates-foundation-medical-malpractice-crimes-against-humanity

schrieb am 14.04.2020 um 16:15:59

Ich mach mir dann schon auch Mühe, aber nicht alle können so gut englisch, dass solch umfassende Texte verstanden werden.

schrieb am 11.04.2020 um 22:28:47

Achtung!
https://www.youtube.com/watch?v=qVhM3ZAR0T8

Gast schrieb am 14.04.2020 um 16:22:54

Ich finde es einfach nicht gut wenn man nur so einen link hinstellt ohne einen Satz, ein paar Worte dazu oder eine Spur worum es geht. Bei mir sehe ich dann eine Reihe von links und kann mir die Zeit vertun......und Lotterie spielen. Ich suche die links über Alternativen wie Ecosia etc.....

Gast schrieb am 10.04.2020 um 16:01:06

Und wetten, dass die Gesundheitsämter als Handlanger der Pharmamafia wieder auch ganz anders können oder evt. sogar ähnlich der düsteren Zeiten?
Heute ist es schon so, dass für bestimmte Berufe die zwei Masernbrühen verabreicht sein müssen, alles ausgekocht durch Lobbyverbände und der ganzen Politikerverbrecherbande. Eingeschränkte Berufswahl. Kitaverbot für Ungeimpfte
Was für ein Drecksstaat..

Sorry, aber ich bin gerade so richtig wütend.

Der Faschismus in Deutschland kommt nicht mit Glatzen und in Springerstiefeln.
Er kommt in Weißkitteln, mit Schlips und Kragen und mit fürchterlichen Weibsbildern aus der Politikerkaste.

schrieb am 10.04.2020 um 09:11:18

Auch hier noch einmal zu Erninnerung... Die Petition wird einfach wie die vorherige von den ÄIIE einfach abgewimmelt. Dort waren es 143000 Unterschriften die plötzlich WERTLOS wurden.
So langsam bekomme ich das Gefühl hier wird gezielt sämtliche Energie an die Wand oder in die Luft gehämmert.

Desweiteren habe ich ja bereits vor Wochen dieses Corona Fake Theater angekündigt und ich kündige weiteres an: Es wird schlimmer. Man wird an den Einschränkungen solange festhalten bis wir uns dem Cryptogeld und den Zwangsimpfungen beugen. Der Weltenkönig Billy hat es ja angedeutet, er will seine neuen Nanochips die jetzt serienreif sind, einsetzen lassen.

Gast schrieb am 10.04.2020 um 18:55:24

Meinetwegen kann sich Bill Gates selbst 6 Mrd. Chips implantieren lassen. Mich, meine Familie und meine Freunde wird er niemals chippen, nicht über meine Leiche.

schrieb am 15.04.2020 um 21:22:36

Naja, es sieht ungefähr so aus:
a) wir lassen uns alles gefallen
b) die Mutti wird daran bestätigt, dass sie es schafft, und nimmt uns, neben den Grundrechten, die in dem Grundgesetz verankert sind, dazu noch das Bargeld weg
c) danach folgt Impfung, angereicht mit dem Chip, denn nur dem Chip wird weiter erlaubt, einen Beruf weiter auszuüben; und wir werden dankbar und fröhlich um die Wette gechippt, wie ein Hund... oder Sklave(?)
d) weigern wir uns, lässt man uns das Bankkonto sperren
Frage lautet: Wie lange halten wir es ohne der Möglichkeit aus, die Miete, Elektro, Wasser,Telefon und das Essen zu bezahlen?

Gast schrieb am 14.04.2020 um 20:24:04

Sehr guter Kommentar. So sehe
Ich das auch!

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktionstag Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Datenschutzerklärung Coronavirus Corona-Klagen Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Embryonenzellen Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis Herdenschutz HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen Impfpflicht impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Inhaltsstoffe Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Masernschutzgesetz Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen religiöse Ausnahmen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Scharlach Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische De STIKO STIKO-Protokolle Tausend Gesichter Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Vogelgrippe Webinar Webseiten, impfkritische Windpocken Wirksamkeitsnachweis Wundstarrkrampf Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum