Aufrüttelndes Video ruft zur Verteidigung unserer Grundrechte auf

Abb.
Wirwachenauf, das sind wir – 11 Menschen, Freunde die für Ihre Freiheit einstehen. Für die Freiheit ihrer Kinder und ihre Familien. Aber das allein reicht uns lange nicht mehr. Es ist Zeit laut zu werden.

Laut auszusprechen, dass unsere Demokratie längst keine mehr ist. Laut auszusprechen, das wir da sind. Dass ihr nicht allein seid, dass wir viele sind und das wir stark sind, wenn wir uns vernetzten.  

Gemeinsam und friedlich.

Wirwachenauf ist eine Initiative von 11 Menschen – uns – Tatjana, Anna, Alexis, Oliver, Niclas, Xenia, Carola, Birgit, Daniel, Sven und Diana.

Bitte teilt unsere Botschaft und das Video, so dass wir immer mehr und immer lauter werden.

 


Abb.


Gast schrieb am 05.05.2020 um 14:24:34

Hallo,

kann man das Video erst nach Anmeldung anschauen.

Schöne Grüße

Christin schrieb am 02.05.2020 um 23:38:34

Lieber Herr Tolzin,
Ich danke ihnen von Herzen für ihre Arbeit, es ist mir ein inneres Bedürfnis diese zu unterstützen, gerne habe ich gespendet. Der Virus selbst macht mir keine Angst, mich erschreckt jedoch zutiefst was manche Menschen daraus machen und was aus ihrem inneren nach außen dringt. Sie nehmen alles hin und hinterfragen nichts, eigenes handeln wird abhängig gemacht von Anweisungen von außen, egal ob es Sinn ergibt oder es demjenigen nicht gut damit geht. Nur mit der Einstellung „Masse hat recht“ und „die wissen schon was sie tun“. Wo bleibt da die Eigenverantwortung, denken? Jedes positive denken oder eine andere Meinung wird abgetan. Selbst, was viele Menschen oft brauchen, wissenschaftliche Beweise zählen nicht mehr, wenn sie beispielsweise das Masken tragen als unsinnig einstufen!
Vor kurzem noch löste das tragen einer Maske in Geschäften Angst in den Menschen aus, nun löst das nicht tragen die selbe Angst aus, es ist verrückt. Wenn ich Menschen sehe die mit Maske und Handschuhen einkaufen gehen, frage ich mich, wie sie es schaffen, die schon oft berührte Ware keimfrei in ihren Kühlschrank zu legen und später zu verzehren. Wird die Ware vorher desinfiziert, schließlich waren soviel Kontaktpunkte bis zum Verzehr...Verkäufer, der Korb, das Laufband...vorhanden.
Ich finde die Maskenpflicht, jetzt gebunden an den Lebensmitteleinkauf, um auch den letzten widerstand der Andersdenkenden zu brechen, absolut erschrecken.
Zum Glück kann man noch auf Wochenmärkte ausweichen.
Es gibt mittlerweile so viele sichtbare Beispiele, die jedem zumindest zum fragen nach dem Sinn anregen sollten.
Ich kann jeden da lassen wo er ist, möchte aber auch gerne meinen Weg gehen dürfen, ohne ständig mit neuen Einschränkungen und Bevormundungen rechnen zu müssen. Möchte die gewonnene Zeit und das endlich in Deutschland erlaubte homeschooling mit meinen Kindern genießen. Die zunehmenden Einschränkungen auf persönlicher Ebene haben aus meiner Sicht nichts mehr mit Achtsamkeit und Rücksicht zu tun. Ich wünsche allen Menschen die seid Wochen unter großer Angst leiden, viele gute Gedanken und Erlebnisse, denn der Gedanke formt den Geist. Ich wünsche ihnen, dass sie die Schönheit des Lebens, des Augenblicks und Schönheit um sich herum erkennen, dass sie drei Tage auf Medien verzichten, sodass sie heilen können. An manchen Tagen ist es schwer den positiven Geist und das Vertrauen aufrechtzuerhalten, bei soviel mit – mach freudigen Menschen, bei so offensichtlichen Unsinn, darum nochmals danke für dieses Forum und ihre Arbeit.
Hier noch eine persönliche Empfehlung,
die Berliner Band Berge macht eine wunderbare Musik, die Kraft und ein Lachen schenkt und uns daran erinnert wie es sein sollte oder auch nicht.

Renate B. schrieb am 04.05.2020 um 13:08:37

Ja, das Homeschooling ist das einzig Positive, was ich in Bezug auf die Maßnahmen sehe … Leider gönnen die uns das ja nicht dauerhaft.

Gast schrieb am 05.05.2020 um 23:02:03

Lieber Herr Tolzin, danke für Ihre großartige Arbeit! Leider kann ich das Video nicht mehr öffnen, ist es gelöscht worden? Herzliche Grüße!

Bea schrieb am 02.05.2020 um 20:15:48

Ich bin auch heilfroh, dass die Stimmen immer lauter werden und immer mehr aufwachen!
Ehrlich gesagt macht mir das Weltgeschehen soviel Angst, dass ich nicht mehr leben möchte.
Totale Überwachung und Giftspritze mit ungeahnter Aus- und Nebenwirkung sind nicht lebenswert.

Gast schrieb am 03.05.2020 um 11:04:37

Liebe Bea,

versuchen Sie, sich mit was Schönem abzulenken. Wir brauchen alle Energie und Kraft für die nächste Zeit. Wir sind viele, glauben Sie mir. Alles Gute

Renate B. schrieb am 02.05.2020 um 23:40:20

Hallo Bea, ich versteh dich nur zu gut. Ich fühle mich in einem Albtraum gefangen, würde am liebsten fort von hier, aber wohin? Jeden Morgen wache ich Schweiß gebadet auf und merke, dass es kein böser Traum war, sondern eine wahnsinnige Realität. Ich habe vor Monaten noch gedacht: Alles wird gut. Dank Recht und (Grund-)Gesetz wird sich alles zum Guten wenden. Aber nun?? Ich habe jeden Tag Angst, was sich die Wahnsinnigen Neues aushecken. Neue (Spiel-)Regeln, neue Zwangsmaßnahmen, ganz nach Lust und Laune. Fühle mich krank, einsam und freudlos. "Die neue Normalität" mit Maske - und Fußball-Geisterspielen, damit das Volk bei Laune bleibt. Aber reicht den Menschen das? Ziel ist eher, dass die Gebeutelten darum betteln, sich impfen lassen zu dürfen, um endlich wieder in ihr altes Leben zurück kehren zu dürfen. Altes Leben? Nein, neues Leid … Wenn Spahn sagt, ihr dürft erst wieder frei agieren, wenn alle sich impfen lassen haben, - na, ich mag mir dann nicht ausmalen, was dann passiert …
Wir müssen den W(Sp)ahn-Sinn stoppen!

Gast schrieb am 02.05.2020 um 15:54:46

Offenbar droht eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes und eine Impfpflicht:
https://twitter.com/axelmeyerko/status/1256495037749354500?s=19
Ist das so zu interpretieren?

Renate B. schrieb am 02.05.2020 um 13:58:33

Ich war letzten Samstag am Maschsee und werde heute wieder da sein.
Einkaufen nur unter massiver Gesundheitsgefährdung (Maske)! Ohne Maske - no entry. Sollen wir verhungern oder nur noch von Lieferservice und Online-Bestellungen leben? Oder sollen wir riskieren Hirn- und andere Schäden zu erleiden?
Meine erwachsene Tochter ist heute wegen des Maskenzwanges in Tränen ausgebrochen. Psychisch völlig fertig. Ich selber habe fast jede Nacht Corona-Diktatur-Träume und wache unzählige Male auf.
Was soll das überhaupt? Die Bundesregierung empfiehlt das Maskentragen nur und die Länder machen einen Zwang draus. Ich habe Minister Weil geschrieben, aber nur von seinen Helfern eine unpersönliche Antwort mit Hinweisen zum Maskentragen bekommen. Nein, der Herr Minister hat keine Zeit ...
Zig Wissenschaftler warnen. Ich selber vermute ganz stark, dass diese "neuartige" Infektion bei Kindern, die jetzt auftritt, durch das Maskentragen kommt.

Steffi W. schrieb am 01.05.2020 um 18:18:40

DEMO IN AUGSBURG
Samstag 2. Mai
15 Uhr Königsplatz

Veranstalter: https://www.nichtohneuns.de/

Maria schrieb am 01.05.2020 um 18:01:27

Endlich! Bin so erleichtert, dass sich so viele Stimmen erheben. Hab von Anfang gedacht, da stimmt was nicht. Es geht nicht um Gesundheit, sondern um Geld Macht und Kontrolle. Bin schon 'Widerstand 2020' beigetreten. Ich kann mir die Situation nicht länger ansehen. Als wenn man sehenden Auges in den Abgrund stürzt. Danke für Euren Mut. Weiter so!

schrieb am 03.05.2020 um 18:34:25

Ich glaube bei "Widerstand 2020" ist Vorsicht geboten - habe gelesen, daß es da Verbindungen zu Gates gibt.

schrieb am 03.05.2020 um 19:11:12

Ich glaube, bei solchen Gerüchten ist äußerste Vorsicht geboten. Du könntest auch ein Pharmatroll sein, ganz im Ernst.

schrieb am 01.05.2020 um 13:04:14

Sehr gut! Danke, dass es so viele mutige Menschen gibt. Jeder sollte das Video sehen.

schrieb am 01.05.2020 um 10:10:14

Unsere Grundrechte wurden vom Krankheitsminister zerspahnt, indem er die verfassungswidrigen Änderungen des IfG ohne vorherige Anhörung von den politischen Kastraten abnicken ließ.
Pardon für die deutlichen Worte, aber hier geht es um nichts weniger als die verfassungsmäßigen Grundrechte Deutschlands!
Spahn interessiert sich nicht für Demokratie, und ich kann nicht verstehen, daß die hochgelobte Kanzlerin ständig solche Nieten ins Amt hievt und grundgesetzwidrige Einschränkungen durchgehen läßt.

Gast schrieb am 02.05.2020 um 20:09:11

Weil Frau Merkel mit drin hängt. Sehen Sie sich ihren Mann an!
Mich erschreckt total, dass so viele Menschen der Politik glauben und nicht erkennen, was da auf uns zurollt. Das ist mir unbegreiflich!

schrieb am 04.05.2020 um 08:46:38

Hallo,

Vor allem die Zeitungleser und Nachrichtengucker sind die schlimmsten

Gast schrieb am 01.05.2020 um 12:50:11

Weil sie vielleicht ähnlich wie Spahn wenig von Demokratie hält. Merkel ist ein Kind der DDR. Dort gab es ja die Impfpflicht, Spahn verwies darauf, als er das MSG abnickte. Auf lange Sicht kommen vielleicht noch mehr Impfungen, die Pflicht werden können. Ich hoffe es kommt dazu nicht.

Gast schrieb am 02.05.2020 um 13:41:09

Das nervt; Kind der DDR!
Das bin ich auch und ich habe gelernt für den Frieden und alle Menschen einzustehen sowie Respekt vor allem Leben zu haben!
Und ich habe folgendes Marx Zitat im Kopf:
"Das Kapital hat einen Horror vor Abwesenheit von Profit oder sehr kleinem Profit, wie die Natur vor der Leere. Mit entsprechendem Profit wird Kapital kühn. Zehn Prozent sicher, und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv waghalsig; für 100 Prozent stampft es alle menschlichen Gesetze unter seinen Fuß; 300 Prozent, und es existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf Gefahr des Galgens. Wenn Tumult und Streit Profit bringen, wird es sie beide encouragieren."
Und das Kapial ist nicht in der DDR aufgewachsen!

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktionstag Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Datenschutzerklärung Coronavirus Corona-Klagen Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis Herdenschutz HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen Impfpflicht impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Inhaltsstoffe Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Masernschutzgesetz Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Scharlach Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tausend Gesichter Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Vogelgrippe Webinar Webseiten, impfkritische Windpocken Wirksamkeitsnachweis Wundstarrkrampf Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum