Petitionen gegen Impfzwang sprengen alle Grenzen

Abb.
Ob Petitionen heutzutage bei der Willkür, die der Bundestag im Umgang mit ihnen zeigt, noch irgendeinen Sinn machen, fragen sich derzeit viele Menschen. Lästige Petitionen werden vom Petitionsausschuss oft gar nicht erst online gestellt. Derzeit sind jedoch zwei Petitionen auf externen Servern, die sich gegen Zwangsimpfungen wenden, der absolute Renner.

376.000 Unterzeichner

232.000 Unterzeichner

Bei beiden Petitionen kann man zuschauen, wie die Zahlen sich quasi jede Sekunde um mehrere Einträge erhöhen.

Das mag zwar unsere Polit-Profis im Bundestag nicht tangieren, aber für uns Bürger kann dies durchaus als ein deutliches Zeugnis des Volkswillens gewertet werden.

 


schrieb am 10.05.2020 um 06:16:23

Denkt Ihr eine Petition interessiert die herrschenden.?

Gast schrieb am 19.05.2020 um 17:45:29

Ich denke schon, dass mehr als eine halbe Million Stimmen die Herrscherclique interessieren sollte, auch in Bezug auf das Masernzwangsgesetz für Kinder.

Gast schrieb am 06.05.2020 um 15:55:42

Petition 1 hat bereits 451.113 Stimmen, Petition 2 257.914

schrieb am 08.05.2020 um 22:08:00

Die zweite Petition benötigt noch dringend unterzeichner, bitte alle teilen an jeden

schrieb am 13.05.2020 um 10:58:37


auf keinen Fall einen Impfzwang! Wir sind mündige Bürger! Es ist mein Körper! Niemand hat das Recht mir etwas aufzuzwingen, was ich aus tiefster Ueberzeugung nicht will! Impfen muss freiwillig bleiben!Die Menschen-rechte müssen bewahrt bleiben!!!!

Gast schrieb am 06.05.2020 um 06:18:29

Allein wegen der Möglichkeit, diese Info zu verbreiten und die Zahl der Unterstützer zu zeigen, sind auch andere Petitionsquellen immer gut!
In Russland, zum Beispiel, ist citizengo.org sehr verbreitet. Die Betreiber haben eine automatische Weiterleitung an alle zuständigen Abgeordneten eingebaut. So bekommt jeder eine Mail, sobald eine neue Unterschrift unter die Petition kommt. Gleichzeitig werden die Unterschriften offiziell eingereicht. Nur um die Meinung des Volkes zu zeigen.
Nicht zu unterschreiben ist keine gute Idee.

schrieb am 05.05.2020 um 19:12:21

Ist das wunderbar! Nun sind es schon über 423 tausend und über 249 tausend.
Herr Tolzin, das ist auch Ihrer wunderbaren hartnäckigen Aufklärungsarbeit zu verdanken, dass nun so viele Menschen kritisch werden.
Bis vor Kurzem war es problematisch, überhaupt zu äußern, dass man dem Impfen kritisch gegenüber steht oder es ablehnt - und nun das. Herrlich!
DANKE, DANKE, DANKE !!!!

schrieb am 05.05.2020 um 07:57:42

aus der Erfahrung wissen wir doch!!! Nur Petitionen über den Bundestag bringen etwas, deswegen werde ich diese nicht mehr unterschreiben... Langsam kommt mir das wie Vorsatz vor, die Petitionen immer falsch einzureichen!

schrieb am 05.05.2020 um 10:28:23

Lieber Christian, es gibt da nur ein Problem. Beim Bundestag kann pro Thema nur einmalig eine Petition gestartet werden. Thema Imfpung war schon dran. Damals haben nur ca 3000 Menschen unterschrieben. Darum der Weg über andere Plattformen!!!!!

Gast schrieb am 05.05.2020 um 07:46:28

Ich denke such, so toll diese Zahlen auch sind die meisten Petitionen interessieren die nicht oder werden bewusst ignoriert. Aber es zeigt auch, dass es sehr viele Stimmen gegen diese Impfungen sind. Und ich glaube die wissen schon jetzt genau, dass sich garnicht so viele vielleicht freiwillig dieses Zeug spritzen lassen möchte, daher suchen die bestimmt schon nach Wegen... dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass ein bundesweiter Impfzwang so leicht durchzuziehen ist.

Jolanta schrieb am 07.05.2020 um 12:16:24

... Zwangsimpfungen nicht so leicht durchzusetzen sind.
Es soll am 15.05.2020 ein Gesetz eingebracht bzw. verabschiedet werden, das das eben möglich machen soll und zwar wer sich nicht impfen läßt, muß mit Repressalien rechnen, in Beruf (z. B. kein Job, kein Konto bei der Bank, somit kein Bar-Geld etc.) oder Privat (z. B. nicht mehr Reisen, keine Theater- Kinobesuche, kein Fußballspiel im Stadion, kein Kitaplatz, etc....)
Und ein weiteres Gesetz wegen Zulassung von Impfstoffen.
Das wurde am letzten Samstag, auf der GG-Demo in Stgt-Wasen, von einem Rechtsanwalt vorgelesen!

Herr Tolzin was wissen Sie darüber, bitte klären Sie uns auf!

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktionstag Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Datenschutzerklärung Coronavirus Corona-Klagen Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis Herdenschutz HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen Impfpflicht impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Inhaltsstoffe Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Masernschutzgesetz Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Scharlach Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tausend Gesichter Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Vogelgrippe Webinar Webseiten, impfkritische Windpocken Wirksamkeitsnachweis Wundstarrkrampf Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum