Petition fordert Expertenkommission Pro & Kontra Lockdown

Abb.Eine neue Petition an den Deutschen Bundestag fordert die Einberufung einer öffentlich tagenden Experten-kommission aus Befürwortern und Kritikern der Corona-Maßnahmen.

(Hans U. P. Tolzin, 2.7.2020) Eigentlich hatte ich keine Lust mehr, mich mit Petitionen zu beschäftigen: Die mir bekannten - angeblich unabhängigen - Petitionsplattformen scheinen mehr und mehr unter den Einfluss gewisser Finanziers aus der Hochfinanz zu geraten und der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages geht erfahrungsgemäß völlig willkürlich mit Petitionen um.

Deshalb war ich jetzt doch sehr überrascht, und das auch noch positiv, dass der Petitionsausschuss meine Petition vom 12. April 2020 heute (2. Juli 2020) tatsächlich freigeschaltet hat.

In dieser Petition geht es darum, dass eine aus Befürwortern und Kritikern des Corona-Lockdowns zusammengesetzte Expertenkommission so lange im Bundestag öffentlich tagt, bis sie in der Lage ist, dem Bundestag einen Konsensvorschlag für die weitere Vorgehensweise bei der aktuellen und künftigen "Pandemien" zu unterbreiten.

Als neutralen Moderator habe ich den Verein "Mehr Demokratie e. V." vorgeschlagen, der sich seit vielen Jahren für Volksentscheide auf Landes- und Bundesebene einsetzt.

Bitte verteilt diese Petition über alle verfügbaren Kanäle. Dies ist unsere Chance, erstens zu zeigen, dass wir keine unbedeutende kleine Minderheit sind - und zweitens endlich eine sachliche Pro-und-Kontra-Diskussion anzuschieben.

Zur Petition


Claudia B. schrieb am 27.07.2020 um 23:24:35

Wie geht es jetzt weiter?

Mick schrieb am 25.07.2020 um 22:46:49

Ich wollte unterstützen und hab' mich gestern noch registriert, aber die zugesicherte E-Mail mit Zugangsdaten bisher immer noch nicht bekommen. Wäre auch ein Weg, das Erreichen des Quorums zu verhindern - Applaus dass Ihr's geschafft habt!

schrieb am 25.07.2020 um 09:27:46

Lieber Herr Tolzin !

Geknackt !!!!

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank !
Liebe Grüße, Meike Sislian

schrieb am 20.07.2020 um 20:29:56

Habe auch vor paar Tagen unterschrieben..liebe Grüße aus Leipzig

schrieb am 20.07.2020 um 14:52:41

Corona - Epidemie oder Theater?
Eine Zusammenfassung der wichtigsten Fakten
2. Jedes Jahr haben wir eine neue Epidemie, welche die Menschheit ausrotten wird -doch es gibt uns noch immer. Vogelgrippe, Schweinegrippe, SARS, AIDS, Zika, Ebola, Blauzungenkrankheit, BSE, Rinderwahn, Hepatitis, Influenza, EHEC auf Gemüse, Hasenpest, ……
Mit Angst kann man die Menschen steuern, doch immer weniger glauben inzwischen an die Gefährlichkeit der neuen Pandemie, auch wenn viele von verordneten Maßnahmen betroffen sind und darauf reagieren (müssen).
Hier eine kurze Zusammenfassung und eine Einschätzung (welche keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit hat). Bilden Sie sich ihre eigene Meinung !!! Stand vom 12.05.2020 http://www.initiative.cc/Artikel/2020_03_12_Corona-Hintergruende.htm

schrieb am 15.07.2020 um 09:51:41

ich habe gerade unterschrieben, den Link bei Facebook hinterlegt, sodass andere mir/uns folgen können!
HOFFENTLICH kommt die Expertenkommission !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schnuggel85 schrieb am 14.07.2020 um 19:11:19

Endlich eine Seite wo auch das Volk mitreden kann. Wer dies nicht nutzt ist dumm. Gerade jetzt wo jegliche Maßnahmen aufgrund COVID19 über den Köpfen des Volkes entschieden wurden sind... ????????????

schrieb am 16.07.2020 um 16:21:56

Wir sind viele, die eine öffentliche kontroverse Diskussion wollen!

Rainer K. schrieb am 15.07.2020 um 20:54:03

Hoffe es klappt! ??

schrieb am 14.07.2020 um 10:27:58

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist vorzüglich recherchiert von Herrn Prof. Dr. Franz
Ruppert, München wie der Fall: Corona-Pandemie
abläuft. Die Masse wird zum Opfer der Täter und
fühlt sich noch von den Tätern gerettet.

schrieb am 13.07.2020 um 20:19:53

Habe soeben diese Pedition unterzeichnet, bin gespannt wieviel Unterstützer zusammen kommen.

Gast schrieb am 13.07.2020 um 08:40:40

Unterschrieben????????

schrieb am 08.07.2020 um 17:39:56

Martina schrieb am 06.07.2020 um 16:57:20

wunderbar, hat auf Anhieb geklappt. Bin allerdings schon länger auf dieser Petitionsseite registriert.
Obwohl ich nach dem arrogannten Abschmettern vieler Petitionen nicht mehr viel Hoffnung in dieses System habe, mache ich doch immer wieder mit.

schrieb am 05.07.2020 um 18:42:10

Hallo,
habe es jetzt geschafft.
Der Bestätigungslink enthält scheinbar zu viele Informationen.
Ich habe mal alle Buchstaben, Zeichen und Ziffern, die vor https:// aufgeführt sind weggelassen und die Internetadresse händisch eingegeben und dann war meine Registrierung erfolgreich. Also https://epetitionen.... Wahrscheinlich geht es auch, wenn man den Link ab da kopiert. Übrigens für alle die es interessiert. Es haben bisher 7.252 Personen unterzeichnet.

Thomas T. schrieb am 05.07.2020 um 16:54:28

Der Bestätigungslink zur Registrierungsbestätigung in der Mail funktioniert nicht. Auch ein kopieren des Links führt zur Fehlerseite.

Gast schrieb am 05.07.2020 um 11:27:12

Noch ein Bundestagspetition

Beachtung der üblichen Zulassungsvoraussetzungen für den Impfstoff gegen das Coronavirus/Freiwilligkeit der Impfung vom 14.04.2020

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_14/Petition_109671.$$$.a.u.html

Kafka schrieb am 04.07.2020 um 21:17:50

Danke! Unterzeichnet!

schrieb am 04.07.2020 um 18:55:24

Leider, konnte ich die Petition auch nicht öffnen, beim anklicken ist sie leider gleich verschwunden. Vielleicht könnt ihr sie doch noch mal raus schicken,es wird doch nicht zu spät sein dafür. Ansonsten, trotzdem vielen lieben Dank für die Info und die geleistete Arbeit. Macht bitte weiter so, wir dürfen uns nicht unterkriegen lassen. LG.an alle.

schrieb am 04.07.2020 um 12:47:59

Es ist eine Unverschämtheit und Bürger mit einem Lockdown an die Wand zu fahren. Wer aus der Regierung bestreitet unser Einkommen ?
Hat die Regierung uns Bürger gefragt ?
Warum diese Entscheidungen?

Ich bin froh, dass es jetzt einen außerparlamentarischen Corona Ausschuß gibt und Transparenz umsetzt.

Ich bin für eine sofortige Aufhebung des unsinnigen Lockdowns.

pancu schrieb am 03.07.2020 um 22:24:50

Unterschrieben!!! Kann man irgendwo erfahren, wieviele Unterschrieften zusammen gekommen sind?

schrieb am 03.07.2020 um 18:34:29

es muss alles vom Volk kommen. das sind wir. die Bundesregierung gibt es doch gar nicht mehr, oder? also dürfen wir das ruder übernehmen. das ist Bestimmung. wir sind mehr!!!
wir können nicht warten, bis man uns von außen hilft. wir müssen es selbst TUN. die anderen Staaten ahben eigene sorgen.
ich duchrlebe diese Machenschaften nicht zum ersten mal. diese Verfolgung begleitet mein leben. leute, es ist erst der anfang !!! nicht müde werden. bitte nicht!!!

schrieb am 03.07.2020 um 16:32:37

Ich habe das selbe Problem, meine Mail Adresse wird nicht erkannt und deshalb kann ich nach mehrmaligen Versuchen leider nicht unterschreiben.

Gast schrieb am 14.07.2020 um 07:59:51

Leerzeichen hinter der Emailadresse muss weg

Gast schrieb am 03.07.2020 um 11:31:35

Unterzeichnet. Danke Herr Tolzin
Wir dürfen uns nicht spalten lassen. Halten wir zusammen. Dann können wir alles schaffen. Gott segne euch.

Gast schrieb am 03.07.2020 um 22:37:21

Yvonne schrieb am 03.07.2020 um 11:18:42

Vielen, vielen Dank lieber Herr Tolzin!!!

schrieb am 03.07.2020 um 11:13:56

Hallo, ich habe nunmehr dreimal versucht die Petition zu unterzeichnen, bekomme aber immer die Meldung „E-Mail-Adresse ist falsch“. Sehr komisch, denn meine Mailadresse benutze ich bereits seit vielen Jahren. Ich kenne sie aus dem Effeff. Tippfehler habe ich kontrolliert. Es war alles korrekt.
Was kann ich tun?
Beste Grüße,
Katharina

Mulchgärtner schrieb am 04.07.2020 um 03:04:31

Das ging mir am Anfang auch so. Das lag daran, dass ich mit eineranderen E-Mail-Adresse beim Bundestag registriert war. Überlegen Sie noch mal, ob Sie eine andere E-Mail-Adresse benutzt haben, als Sie sich zum ersten Mal bei den Online-Petitionen angemeldet haben.

christoph schrieb am 03.07.2020 um 20:42:27

Liebe Katharina - gehe bei ePetitionen Bundestag auf Dein Profil und kontrollier die angegebene Adresse. Lösche sie am besten und trage sie neu ein ... ich hoffe das hilft.
Liebe Grüße

schrieb am 03.07.2020 um 19:51:40

Mir ergeht es ebenso. Was kann ich tun?

Gast schrieb am 03.07.2020 um 17:48:22

man muss sich zuerst registrieren

schrieb am 03.07.2020 um 07:14:10

Wir wollen als Menschen anerkannt werden und unsere würde zurück, freie Entscheidungen ohne Zwang und Sanktionen.

schrieb am 02.07.2020 um 23:52:13

unterzeichnet , vielleicht wird diese Politik endlich wach . das Volk hat eine stimme die muss laut werden. danke tolzin. lg mike.
ich hab diese Lobby Politik so satt , es geht nur ums Geld sich die eigenen Taschen damit voll zu stopfen . es reicht wir leben wegen den Grundrechten hier in Deutschland die diese Politik mit füssen triit von oben bis unten . es muss endlich was passieren .

schrieb am 03.07.2020 um 07:06:58

Die sind wach aber der Großteil der Bevölkerung nicht. Das Spiel funktioniert perfekt und wir machen alle mit. Links gegen Rechts wird täglich propagiert, was tatsächlich seit Jahrhunderten passiert ist ARM gegen REICH. Solange wir alle einem Kapitalismus anstreben und Kapitalisten wählen, wird es immer so sein. Ein demokratischer Sozialismus mit wirklichem Mitgefühl füreinander, würde uns allen helfen aber das passiert nicht. Jeder nimmt sich so viel er bekommen kann und nicht so viel er tatsächlich benötigt. Digitales Geld ist das Problem, Wachstum ist das Problem, der Mensch ist das Problem.

Beatrix Tremmel schrieb am 02.07.2020 um 22:23:51

Habe so eben bei der Petition kommentiert. "Wie kann es sein, dass beim Erstellungsdatum vom 12.04.2020, die Petition erst heute am 02.07.2020 erscheint? Wurde diese zurückgehalten?" Bekommt man von dort Antwort?

Gast schrieb am 03.07.2020 um 10:38:03

Es ist leider bei Bundestagspetitionen "normal", dass ab dem Tag der Einreichung bis zur Genehmigung und Freischaltung gerne mal einige Wochen bis Monate ins Land ziehen...

Ines Glewwe schrieb am 13.07.2020 um 06:02:37

Aufklärung tut Not...Ich denke an meine Kinder und Enkelkinder...gebt Ihnen Hoffnung

Gast schrieb am 02.07.2020 um 17:19:30

Ich kann machen was ich will, ich kann mich noch nicht mal Anmelden !

Gast schrieb am 03.07.2020 um 12:27:55

[Aus einer Leserzuschrift an E.Herman ZU DIESER PETITON:]
Wir wissen von früheren Bundestagspetitionen, dass die Plattform, auf der die Petition läuft, oftmals "nicht so recht will". In meinen Augen ist das so gewollt und pure Schikane. Falls also Probleme bei der Anmeldung oder der Unterzeichnung auftreten,

bitte umgehend eine Email mit Screenshot des Problems an

post.pet @bundestag.de

schicken.
Freundliche Grüße!

schrieb am 02.07.2020 um 20:25:48

bei mir geht das auch nicht. Vielen Dank für diese Initiative herr Tolzin!!! BRAVO

Gast schrieb am 03.07.2020 um 11:31:08

Sie müssen ein Online-Konto erstellen. An dei von Ihnen angegeben E-Mail Adresse erhalten Sie eine Anmelde-Bestätigungsmail. Diese müssen sie anklicken um Ihre Anmeldung abzuschließen. Bitte schauen Sie auch einmal in Ihrem E-Mail Spamordner nach.

Anschließend müssen sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden um die Petition unterzeichnen zu können.

Es müssen mind. 50.000 Unterzeichner zusammenkommen.

Gast schrieb am 18.07.2020 um 21:55:13

mit der von ihnen beschriebenen anleitung hat es funktioniert. Danke.

Gast schrieb am 02.07.2020 um 16:33:10

Danke H. Tolzin. Unterzeichnet.

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktionstag Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Datenschutzerklärung Coronavirus Corona-Klagen Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Embryonenzellen Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis Herdenschutz HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen Impfpflicht impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Inhaltsstoffe Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Masernschutzgesetz Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen religiöse Ausnahmen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Scharlach Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammmische De STIKO STIKO-Protokolle Tausend Gesichter Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Vogelgrippe Webinar Webseiten, impfkritische Windpocken Wirksamkeitsnachweis Wundstarrkrampf Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum