Studie: Nebenwirkungen bei jedem zweiten PRIORIX-Geimpften

Abb.
Frage: Hat Gesundheitsminister Jens Spahn etwas gegen Kinder? Antwort: Ja, MMR-Impfstoffe.

Wer in Deutschland der neuen Impfpflicht gegen Masern nachkommen will (oder muss), der kommt an den Produkten PRIORIX und PRIORIX TETRA des britischen Herstellers GlaxoSmithKline (GSK) nicht vorbei, denn insgesamt sind nur vier Impfstoffe mit Masernkomponente verfügbar, nämlich zwei von GSK und zwei von MSD.

Eine im März 2019 veröffentlichte Studie untersuchte das Nebenwirkungsprofil von PRIORIX (in den USA unter dem Namen "MMR-RIT") im Vergleich zum in den USA derzeit einzigen lieferbaren MMR-Impfstoff MMR II des US-Herstellers Merck.

Der Hintergrund: MMR II kommt derzeit ins öffentliche Gerede, weil weltweit unter den mit MMR II Geimpften gefährliche Mumps-Epidemien ausbrechen.

Da PRIORIX für die USA (unter dem Namen MMR-RIT) als Ergänzung oder gar Ersatz für MMR II in Frage kommt, verglich die Studie das Nebenwirkungsprofil von PRIORIX mit dem von MMR II.

Das Ergebnis: PRIORIX zeigt im Vergleich zu MMR II keine erhöhten Rate an Nebenwirkungen. Die Schlussfolgerung der Studie: PRIORIX sei eine solide Option für die Prävention von Masern, Mumps und Röteln in den USA - und könnte das Risiko von Lieferengpässen reduzieren, falls MMR II knapp wird oder ganz wegfällt.

Die wirklich interessanten Ergebnisse dieser Studie findet man versteckt in der "Supplementary Table 6" ("Ergänzungs-Tabelle 6").

Demnach erhielten 3.714 Kinder im Alter von 12 bis 15 Monaten PRIORIX verabreicht. Das Ergebnis nach 42 Tagen Beobachtungszeit:

50 % erlitten unerwünschte Nebenwirkungen
6,1 % waren in ihrem Alltagsablauf beeinträchtigt
2,1 % erlitten schwerwiegende Nebenwirkungen
10,1 % mussten die Notaufnahme aufsuchen
3,4 % zeigten nach 180 Tagen eine neue chronische Erkrankung.

Lassen Sie sich diese Werte bitte einmal auf der Zunge zergehen!

Interessant ist nun, dass man im Grunde die wirklich horrenden Nebenwirkungsraten gar nicht alleine einem der MMR-Impfstoffe zuordnen kann, dann ihnen wurden ja zeitgleich weitere, zum Teil aluminiumhaltige, Impfstoffe verabreicht:

Die Kinder erhielten neben der MMR-Impfung (entweder PRIORIX oder MMR II) entsprechend dem Impfkalender zusätzlich eine erste Impfung gegen Hepatitis A (HAVRIX, GSK) und Windpocken (VARIVAX, GSK) und teilweise zusätzlich eine vierte Impfung gegen Pneumokokken (PREVNAR 13, Pfizer).

Wörtliches Zitat aus der Schlussfolgerung der Autoren:

"Das Nebenwirkungsprofil der beiden MMR-Impfstoffe war vergleichbar und wir endeckten keinerlei neuen Sicherheitsrisiken."

Regelmäßige Leser meiner Publikationen dürfte es nicht überraschen, dass die Studie von GSK finanziert und auch in allen Phasen begleitet wurde.

"Freundlicherweise" übernahm GSK auch alle Kosten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des "peer reviewed" Artikels im "Journal of the Pediatric Infectious Diseases Society".

Nun ja, das kann man jetzt so oder so verstehen...

Nehmen wir die Autoren beim Wort und ignorieren, dass PRIORIX nicht gegen ein Placebo getestet wurde und dass weitere Impfstoffe verabreicht wurden, dann haben wir bei dem Impfpflicht-Impfstoff PRIORIX innerhalb von 42 Tagen nach der Impfung mit

50 % Nebenwirkungen insgesamt
6,1 % Nebenwirkungen, die den Alltag beeinträchtigen
2,1 % schwere Nebenwirkungen
10,1 % Notfälle
3,4 % neuen chronischen Erkrankungen (nach 180 Tagen)

zu tun.

Zur Studie

Kommentar von Robert F. Kennedy Jr.

  




Die Eingabe von Name und Email-Adresse ist freiwillig
Bold Style Italic Style Underlined Style Insert URL Insert email adress Close Tags
emoticon wink emoticon smile emoticon cool emoticon info emoticon attention






HINWEIS:
Ich bin mit der Datenschutzerklärung und mit dem Übertragen meiner IP-Adresse einverstanden (um Spam-Angriffe zu unterbinden).

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktionstag Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Datenschutzerklärung Coronavirus Corona-Klagen Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Embryonenzellen Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis Herdenschutz HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen Impfpflicht impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Inhaltsstoffe Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Masernschutzgesetz Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen religiöse Ausnahmen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Scharlach Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammmische De STIKO STIKO-Protokolle Tausend Gesichter Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Vogelgrippe Webinar Webseiten, impfkritische Windpocken Wirksamkeitsnachweis Wundstarrkrampf Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum