Wirksamkeitsnachweis

 
impf-report Nr. 34/35
   

(ht) Der durchschnittliche Patient und Krankenversicherte versteht unter Wirksamkeit eines Impfstoffs einen gesundheitlichen Vorteil gegenüber dem Nichtimpfen.

Zwar wird ihm dies als Individuum nicht garantiert, aber als statistische Wahrscheinlichkeit vorgerechnet. Diese statistische Wahrscheinlichkeit bezieht sich auf ein Kollektiv von Geimpften im Vergleich mit einem Kollektiv von Ungeimpften.

Im Grunde müsste deshalb ein Wirksamkeitsnachweis auch aus einem Vergleich zwischen Geimpften und Ungeimpften bestehen. Und zwar in Form einer - möglichst großen und möglichst lang laufenden - sogenannten doppelverblindeten Placebostudie.

Solche Studien werden jedoch - angeblich ethischen Gründen -  gar nicht durchgeführt.

Statt dessen misst man im Rahmen von Zulassungsstudien den sogenannten Antikörpertiter im Blut, d. h. die Menge von Antikörpern, die gegen einen bestimmten Erreger gerichtet sind.

Der Impfexperte versteht nämlich unter Wirksamkeit etwas völlig anderes als der Mann auf der Straße. Für ihn ist "Wirksamkeit" ein bestimmter Laborwert, der durch die Impfung erreicht wird.

Nun sagt laut Auskunft des RKI (Robert-Koch-Institut, Bundesseuchenbehörde), ein fehlender Titer nichts über eine fehlende Immunität aus. Das hängt mit der sogenannten zellulären Immunität zusammen, die einen von den Antikörpern unabhängig funktionierenden Zweig des Immunsystems darstellt.

Man kann also auch ohne maßbaren AK-Titer immun sein!

Ein hoher Titer wird jedoch als eine Art Garantie für Nichterkrankung angesehen. Auf meine  Fragen an RKI und dem PEI (Zulassungsbehörde für Impfstoffe), in welcher klinischen Studie bewiesen wurde, dass ein hoher Titer eine Garantie für Nichterkrankung darstelle, konnte mir jedoch keine der Bundesbehörden eine Antwort geben. Solche Studien sind dort gar nicht bekannt.

Damit ist der "schützende Antikörpertiter" eine reine Glaubenssache, eine Hypothese, die bisher nicht wissenschaftlich bewiesen wurde.

Wenn Sie sich intensiver mit dieser wichtigsten und zentralsten aller Fragen rund um das Impfen näher auseinandersetzen möchten, empfehle ich Ihnen auch mein Buch "Macht Impfen Sinn? Band I".

Button

impf-report Ausgabe
Nr. 104/105, III+IV/2014
Abbildung der TitelseiteLieferbar!
AttraktiveMengenrabatte!


Vortrags-DVD "Fehldiagnose Ebola"
in Kartonhülle
Abbildung der Vorderseite
Lieferbar!


Vortrags-DVD "Fehldiagnose Ebola"
in Papiertütchen
Abbildung der Vorderseite
Attraktive Mengenrabatte!



Film-Doku "Wir Impfen Nicht!"
Weihnachtsaktion "3 für 2"
Abbildung der Vorderseite
Nur bis 24. Dezember!


Film-Doku "Wir Impfen Nicht!"
2 x in Kartonhülle für 19,90 €
Abbildung der Vorderseite


Film-Doku "Wir Impfen Nicht!"
10 x in Papierhülle für 70,00 €
Abbildung der Vorderseite

 

Abbildund der Titelseite 320 Seiten, 19,90 €

 
 
 
Video-DVD 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zervix-Karzinom Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum