Neue Impfung gegen Magenkrebs: Wenn die Storche nicht mehr klappern

MÜNCHEN (eb). Wissenschaftler entwickeln Impfstoff gegen Bakterium Heliobacter pylori. Gefördert wird das Projekt von der Deutschen Krebshilfe mit dem Ziel, eine Impfung zu entwickeln. Denn 90 Prozent der Magen-Karzinome sind auf eine Infektion mit dem Bakterium Heliobacter pylori zurückzuführen. (...) - Ärzte Zeitung online vom 8. Feb. 2010

Kommentar

Manchmal muss man sich als Beobachter der Medizin-Szene wirklich die Augen reiben. Werden Impfexperten und Behörden auf die zahlreichen gemeldeten Erkrankungen im zeitlichen Zusammenhang mit vorausgegangenen Impfungen hingewiesen, zeigen sie sich nicht müde, darauf hinzuweisen, dass ein zeitlicher Zusammenhang nicht automatisch auch einen ursächlichen Zusammenhang darstellt. Gerne wird dann auch das Beispiel mit dem Rückgang der Storchenpopulationen und dem gleichzeitigen Rückgang der Geburtenrate genannt.

Doch anders herum wird auch ein Schuh daraus. Selbst wenn man den Labortests zugestehen will, dass sie trotz ungeklärter Eichfrage in der Lage sind, spezifische Erreger nachzuweisen, bedeutet der Nachweis dieser Erreger in krebserkranktem Gewebe nicht automatisch auch einen ursächlichen Zusammenhang zwischen dem Erreger und der Erkrankung. Doch keiner der Bakterien- und Virenjäger scheint sich einen Kopf darum zu machen. Im Gegenteil, wer die entsprechenden wissenschaftlichen Grundregeln systematisch ignoriert, wird sogar noch mit dem Nobelpreis belohnt, wie das Beispiel des HPV-Forschers zu Hausen zeigt.

 

 

schrieb am 03.03.2010 um 07:05:50

Es gibt schon eine Pflanze gegen den Heliobacter pylori, nähmlich Mastix, genauer gesagt das Harz des Mastixbaumes. Es gibt 15.000 Jahre Erfahrung damit und keine unangenehmen Nebenwirkungen. Nur leider verdient damit nicht die Chemieindustrie, sondern eine Co-Operative, sprich die Bauern selbst. Täglich reichen zwei bis drei Löffel des verarbeiteten Harzes aus, um Magen-/Darmprobleme zu verhindern.

In der deutschen Wikipedia findet man darüber nichts, aber unter http://en.wikipedia.org/wiki/Pistacia_lentiscus<- br />
Lasst Euch nicht für dumm verkaufen, gegen jede Krankheit ist eine Pflanze gewachsen!

informierte schrieb am 23.02.2010 um 12:30:57

Es IST aber nachgewiesen, dass eine Eradikation des HP eine beginnende Krebserkrankung heilen kann. Insofern besteht OFFENSICHTLICH ein Zusammenhang

Hans U. P. Tolzin schrieb am 26.02.2010 um 12:47:21

...und die Erde ist eine Scheibe?

schrieb am 19.02.2010 um 10:53:59


Ich habe festgestellt, dass überall, wo es brennt, gehäuft Feuerwehrleute vorzufinden sind, je größer der Brand um so mehr.
Um künftig Brände zu vermeiden, schlage ich vor, einen Impfstoff gegen die Feuerwehr zu entwickeln.
Natürlich möchte ich dann auch einen Nobelpreis.

Jetzt vorbestellen
(Sonderaktion):
Abb.

Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Unsere Empfehlung:
Neue Dokumentarfilme


Abb.


Abb.


Abb.

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum