Neue "impf-report"-Ausgabe: "Rückgang der Seuchen: Waren es wirklich die Impfungen?"

  Abbildung der Titelseite
  

(ir) Soeben ist eine neue Ausgabe der Zeitschrift "impf-report" erschienen. Titel: "Rückgang der Seuchen: Waren es wirklich die Impfungen?" Die Ausgabe enthält mehr als 50 Grafiken und Statistiken, die zeigen, dass die Erkrankungsraten und Todesfälle in der Regel lange vor Einführung der Massenimpfungen zurückgingen. 

Aus dem Editorial:

"Die Behauptung, der enorme Rückgang der tödlichen Seuchen während der letzten 100 Jahre sei an sich schon ein Beweis für den Nutzen der Impfungen, wird von Impfbefürwortern regelmäßig aus der Schublade geholt, wenn alle anderen Argumente versagen. In dieser Ausgabe habe ich mir einmal die Mühe gemacht, sämtliche mir bekannten Statistiken über den Verlauf von Krankheiten, gegen die geimpft wird, zusammenzutragen. Wenn Impfungen einen Nutzen haben, dann müssten die Erkrankungs- und Todesfall-Statistiken ja regelmäßig ab dem Zeitpunkt  der Einführung dieser Impfungen einbrechen.

Schauen Sie sich diese Statistiken bitte in aller Ruhe an und bilden Sie sich eine eigene Meinung, ob sie Argumente für die Impfungen darstellen. Bitte lesen Sie auf jeden Fall vorher die Hinweise über den Umgang mit solchen Statistiken ab Seite 6. Wieder einmal zeigte es sich, dass ich am Schluss mehr Material gesammelt hatte, als in eine Ausgabe passt. Wer also das Thema vertiefen möchte, sei auf die Literaturliste auf Seite 37 verwiesen.

Ich selbst kann in diesen Statistiken beim besten Willen keine Argumente für das Impfen finden. Will man unseren Akademikern, Politikern und den Medien Glauben schenken, dann leben wir in einem Zeitalter der Rationalität, der Sachlichkeit, der Überwindung von Aberglauben, der Menschenrechte und der evidenzbasierten Medizin. Der Unterschied zwischen Anspruch und Realität ist jedoch enorm.

Der Glaube an die Rationalität unserer Gesellschaft ist vielleicht selbst ein Aberglaube. Die Angst vor plötzlich aus dem Nichts zuschlagenden Erregern scheint uns ebenso im Griff zu haben wie die Angst, ausgegrenzt zu werden, wenn wir die angebliche Rationalität rational hinterfragen.

Verstärkt wird das Ganze noch durch zahlreiche Hollywood-Inszenierungen, in denen ganz normale Menschen durch mutierte Viren plötzlich zu seelenlosen und menschenfressenden Zombies werden. Wer weiß, was unser Unterbewusstsein davon auf welche Weise abspeichert?

Diese Ausgabe widme ich allen Menschen, die ihren Verstand nicht zum Knecht ihrer Ängste machen wollen, sondern zu einem Instrument, um Wahrheit und Lügen voneinander zu unterscheiden. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen aufschlussreiche Lesemomente."

Weitere Infos zu dieser Ausgabe

Direkt bestellen

 

 

 

 


schrieb am 02.11.2011 um 14:26:33

Bei alten Kinderkrankheiten scheint schon manches zu helfen doch die Pharmazie bekommt nicht genug. Seit 1980 tauchen immer mehr neue Krankheiten auf die angeblich aus dunklen Urwäldern kriechen: Aids, EHEC, Geflügelpest, Schweinepest, SARS, Vogelgrippe, Schweinegrippe.

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum