Schweizer Impfforum am 19. Mai 2012

(N.I.E.) Das Programm zum Impfforum 2012 steht! Gerne informieren wir Sie nachfolgend darüber.

Vier Vorträge, die den Impfentscheid ganz klar geben können: Was weiss ein Arzt? Was muss mir ein Arzt beantworten? Was hat es mit den Seuchen auf sich? Was bringt das Impfen generell? – so als kleiner Überblick. Dieses Jahr also keine Vorträge zu spezifischen Impfungen, sondern grundlegendes. Spannend aber auch für die, die sich dessen schon länger bewusst sind. Denn Auffrischung tut immer gut, ausserdem gibt es ja laufend neue Fakten gegen das Impfen.
Am Schluss wird noch auf den drohenden Impfzwang eingegangen.
Die nachfolgende Diskussion lässt Platz für die beantwortung spezifischer Fragen.
Flyer können beim Netzwerk Impfentscheid bestellt werden. 


Vortragsinhalte:

Die Seuchen-Erfinder
Erfahren Sie am Beispiel von EHEC, Schweinegrippe, Vogelgrippe, SARS, Blauzungenkrankheit und Spanischer Grippe, wie die Mikrobenjäger bekannte Krankheitsbilder zu “neuen Seuchen” umdeuten und Epidemien erfinden, wo gar keine sind. Dieser Vortrag macht Sie gegen jede künftige Seuchen-Panikmache immun!

Impfen – ein Spiel mit dem FeuerStand der weltweiten aktuellen Forschung (mit Quellenangaben) zum Impfen:
– schädlich für die körperliche und geistige Gesundheit
– schädlich für das menschliche Genom
– verursacht Allergien, Autoimmunkrankheiten, Krebs, Hirnschäden, Nervenschäden
– fördert Epidemien
– wird mit rechtlich und politisch problematischen Aktionen durchgesetzt

Grundlagen für den ganzheitlichen Impfentscheid
Um sich eine eigene Meinung zum Impfen zu bilden, um darauf den eigenen selbstverantwortbaren Impfentscheid aufbauen zu können, müssen ein paar Fakten bekannt sein. Der Vortrag bringt deshalb folgende Aspekte in Form von fünf Säulen:

Mit der Studie der in diesem Vortrag vermittelten Hilfsmitteln (Bücher, Filme usw.) ist es möglich, sich einen eigenen ganzheitlichen Impfentscheid zu bilden und diesen auch nach aussen hin, vor allem gegenüber dem Arzt und dem Umfeld, zu vertreten. Der Vortrag schliesst mit der Folie “Fragen, die Sie dem Arzt vor dem Impfen stellen sollten” ab.

Das Wissen der Ärzte zum Thema Impfen – mein Weg zum impfkritischen Arzt
Auch dieser Vortrag stellt eine Grundlage dar, warum man den “normal ausgebildeten” Ärzten im Zusammenhang mit den Impfaussagen kritisch gegenüber stehen sollte. Denn ein vehement vertretenes Wissen kann sich auch mal als Glaube herausstellen. Und Glaube ist nun mal Mangel an Wissen.

www.impfforum.ch

 

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aluminium ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Durchimpfungsrate DVDs EHEC Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zervix-Karzinom Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum