Meldemoral bei Impfkomplikationen: PEI erklärt sich für nicht zuständig

(ir) Die Meldemoral der Ärzte bezüglich beobachteter Impfkomplikationen ist in Deutschlang schlecht bis miserabel. Das findet auch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI), das im Bundesgesundheitsblatt vom April 2002 von einer maximalen Melderate von 5 Prozent ausgeht. Doch das Thema ist den Impfstoff-Wächtern wohl eher peinlich, denn weitere Schätzungen oder gar Hochrechnungen zu dem Thema scheint es nicht zu geben. Eine Erhebung unter den Teilnehmern des Stuttgarter Impfsymposiums brachte eine wahrscheinliche Melderate von weniger als einem Promille, also einem Tausendstel, zutage. Demnach muss man jeden gemeldeten "Verdachtsfall einer Impfkomplikation" wie der korrektere Sprachgebrauch lautet, mindestens mit Tausend multiplizieren. Das wären bei ca. 2000 Meldungen pro Jahr nicht weniger als 2 Millionen leichte, schwere und schwerste Erkrankungen im Zusammenhang mit Impfungen.

Im Bundesgesundheitsblatt weisen die Verantwortlichen des PEI auch gelegentlich darauf hin, dass es wichtig sei, die Meldemoral der Ärzte zu erhöhen. Unternommen wird vom PEI allerdings fast nichts, denn gelegentliche Hinweise im Bundesgesundheitsblatt und Vorträge bei diversen Tagungen und Schulungen erreichen nur einen winzigen Bruchteil der etwa 400.000 in Deutschland registrierten Ärzte.

Für die Erhöhung der Meldemoral sei das PEI nicht zuständig, das stünde nirgendwo in ihrem gesetzlichen Auftrag, teilte mir die Pressestelle mit. Eine Beschwerde beim Bundesgesundheitsministerium brachte das gleiche Ergebnis.

Daraufhin habe ich beim PEI nachgefragt, wer denn in Deutschland für die Erhöhung der Meldemoral zuständig sei, wenn nicht das PEI. Diese Frage stellte ich per Email auch direkt an den derzeitigen Präsidenten der Behörde, einen Herrn Professor Dr. Klaus Cichutek. Auf diese Anfrage bekam ich noch nicht mal eine Empfangsbestätigung, inzwischen hake ich zum zehnten Mal bei PEI nach, mir doch wenigstens diese zukommen zu lassen.

Weitere Infos

 

 

 

 

 

 

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zervix-Karzinom Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum