Da irrt sich aber der Herr Minister!

Heute verschickte die Presseabteilungdes Bundesgesundheitsministeriums per Email-Verteiler folgende Meldung:

Kinderkrankheiten: Minister Bahr wirbt für Schutzimpfungen.

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr fordert Eltern auf, ihre Kinder konsequent gegen Infektionskrankheiten impfen zu lassen. „Leider lassen einige Eltern aus Verunsicherung ihre Kinder nicht impfen“, sagte er im Interview der „Rheinischen Post“ am 8. Juni 2013. „Dabei kommt es nur in äußerst seltenen Fällen zu Gesundheitsstörungen durch Impfungen“. Infektionskrankheiten können in bestimmten Fällen sehr drastisch verlaufen. So kann es beispielsweise bei Masern zu einer Entzündung des Gehirns kommen, die häufig zu bleibenden Hirnschäden führt. Eine Impfpflicht lehnt Minister Bahr allerdings ab: „Ich will keinen Zwang zum Impfen, sondern überzeugen“.
Das Interview können Sie hier abrufen:
www.bmg.bund.de/ministerium/presse/interviews/ziel-sollte-eine-impfquote-von-95-sein.html
Die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) können Sie hier abrufen:
www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/impfen.html

Kommentar:

Leider ist unser Bundesgesundheitsminister schlecht informiert. Ansonsten müsste er wissen, dass der Großteil der nicht impfenden Eltern ihre Entscheidung nicht "aus Verunsicherung" getroffen haben, sondern aufgrund einer bewussten Entscheidung.

Ob es tatsächlich "nur in äußerst seltenen Fällen zu Gesundheitsstörungen durch Impfungen" kommt, kann er gar nicht wissen, es sei denn, er wäre Hellseher. Denn das Paul-Ehrlich-Institut (PEI), die zuständige Bundesbehörde räumt selbst öffentlich ein, dass ihr keine sicheren Daten über die Häufigkeit schwerer Nebenwirkungen vorliegen.

Die Gehirnentzündungen im Zusammenhang mit der Maserndiagnose ist in Wahrheit Nebenwirkungen von symptomunterdrückenden Medikamenten, die von den Schulmedizinern routinemäßig bei Masernverdacht verabreicht werden. Ein Blick in die Beipackzettel von Paracetamol, Ibuprofen & Co. genügt.

Im Grunde könnte uns die Unwissenheit eines Herrn Bahr egal sein. Doch er ist Bundesminister und der Chef des PEI und des Robert-Koch-Instituts (RKI), der Bundesseuchenbehörde und somit dafür verantwortlich, dass dort eine Zulassungs- und Durchimpfungspolitik entgegen allen wissenschaftlichen Fakten umgesetzt wird...

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum