In aller Kürze: Die Masernimpfung

AbbildungFrage einer Leserin:

Es gibt Mediziner, die halten das Nichtimpfen gegen Masern für ein Verbrechen anderen gegenüber, wegen der möglichen Spätkomplikationen. Wie ist Ihre Meinung dazu? - Dr. med. D. D.

Antwort von Hans U. P. Tolzin:

Meine Meinung dazu in aller Kürze:

  1. Die angeblichen Spätfolgen von Säuglings-Masernerkrankung (damit ist vor allem SSPE gemeint) beruhen auf konstruierten und unbewiesenen Zusammenhängen und sind deshalb aus meiner Sicht irrelevant
  2. Auch aus rein schulmedizinischer Sicht sind Säuglingsmasern als eine Spätfolge der Massenimpfungen (der Mütter) zu betrachten, da kein oder nur stark abgeschwächter Nestschutz vermittelt werden kann. Daraus folgt: Ohne Massenimpfungen kein SSPE.
  3. Die Spätfolgen der Impfung sind nicht kalkulierbar, wie die Behörden selbst einräumen (siehe Zitate dazu unter impfkritik.de, Stichwort "Sicherheit")
  4. Die Wirksamkeit der Impfung ist reine Hypothese (es fehlen Beweise für die Aussagekraft des AK-Titers). Das Verschwinden der Masern begann zudem schon Jahrzehnte VOR Einführung der Impfung
  5. Das Risiko von Masernkomplikationen lässt sich laut WHO durch vorsorgliche hochdosierte Vitamin A-Gaben stark senken
  6. Für Komplikationen im Zusammenhang mit Masern gibt es zwei maßgebliche Faktoren: a) der Armutsfaktor b) Nebenwirkungen symptomunterdrückender Medikamente
  7. Das natürliche Durchleben der Masern stärkt das Immunsystem und verringert z. B. das Risiko für Allergien und Krebs. Eltern und Naturheilkundler beobachten seit Generationen regelrechte Entwicklungsschübe nach Masern
  8. Die derzeitige Masern-Panikmache ist zu 99,99 % unbegründet und ein reines Politikum: Unsere Regierung hat der WHO gegenüber versprochen, die Masern auszurotten und folgt bei ihrer Ausrottungspolitik internationalem politischem Druck und nicht den (tatsächlich fehlenden) Sachzwängen
  9. Völlig ungeklärt ist, ob es überhaupt möglich ist, ein Virus "auszurotten". Die Beweislage ist mehr als mangelhaft
  10. Selbst wenn es möglich sein sollte, wissen wir nicht, wie sich dies auf den Immunstatus der Bevölkerung auswirkt, denn - aus schulmedizinischer Sicht - ist ein kursierendes Wildvirus notwendig, um in der geimpften Bevölkerung den Immunschutz zu boostern (verstärken).

Ich empfehle dazu auf meiner Seite impfkritik.de unter dem Stichwort "Masern" nachzulesen und darüber hinaus mein Buch "Macht Impfen Sinn?". Wer wissen möchte, wie fundiert meine Ansichten sind, sollte vor allem dieses Buch lesen. 

Ein eigenes Buch über Masern ist in Vorbereitung und wird voraussichtlich im Jahr 2015 erscheinen.

schrieb am 08.09.2014 um 01:05:10

Jetzt vorbestellen
(Sonderaktion):
Abb.

Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Unsere Empfehlung:
Neue Dokumentarfilme


Abb.


Abb.


Abb.

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum