Soeben erschienen: EBOLA UNZENSIERT

Abbildugn(ht) Die Ebola-Panikmache ist vielleicht der größte Wissenschaftsbetrug aller Zeiten. Weltweit machen Mediziner, Institute, Gesundheitsbehörden, Politiker und Medien bei diesem offensichtlichen Verbrechen mit.

Offensichtlich? Nun ja, nur für den, der genauer hinschaut. Und das haben die Autoren Angelika Müller und Hans U. P. Tolzin getan. Das Buch liest sich wie ein Thriller und man glaubt sich im falschen Film. Doch das, was die Autoren recherchiert haben - von den Anfängen der Ebola-Hysterie im Jahre 1976 bis zum aktuellen "Ausbruch" Ende 2013 und dem "hundertprozentig wirksamen Ebola-Impfstoff" basiert vollständig auf nachvollziehbaren offiziellen Quellen.

Und der Sinn der Übung?

Lesen Sie außerdem, was Hans U. P. Tolzin auf seiner Recherche-Reise durch Guinea erlebt hat.

Das Buch enthält darüber hinaus Vorschläge für echte Reformen des weltweiten Gesundheitswesens.

Gebunden - 238 Seiten - 17,95 Euro

schrieb am 31.10.2015 um 14:08:28

"Dieses Geld hält auch die Forschungsinstitute bei der Stange, denn jeder möchte ein Stück vom vermutlich größten Seuchenkuchen aller Zeiten abhaben."



Ebola soll der größte Seuchenkuchen aller Zeiten sein?



Ich würde doch mal stark vermuten das eine HIV-Impfung auf weit mehr Nachfrage stoßen dürfte - und obendrein auch noch in reichen Ländern.



HIV ist ja immerhin weltweit ein Problem - während Ebola (zumindest bislang) nur kleine Teile Afrikas betrifft.



Malaria ist wirtschaftlich schon nicht mehr ganz so interessant wie HIV aber betrifft immer noch weit mehr Menschen als Ebola - und teilweise auch Touristen



Wer würde sich denn aber gegen Ebola impfen lassen?



Vergleichsweise arme Afrikaner die in betroffenen Gegenden leben - das mag sein.



Ansonsten doch wohl nur Menschen die in betroffene Gebiete reisen (müssen) und wohl auch nur dann wenn dort aktuell eine Ebola-Epidemie existiert oder kurz zuvor existiert hat und natürlich medizinisches Personal vor Ort.





In Deutschland wird sich mit einer Ebola-Impfung wohl noch weniger Umsatz machen lassen wie mit einer Gelbfieberimpfung.



Und im größten Teil der Welt dürfte es kaum anders sein.



schrieb am 06.11.2015 um 12:59:16

Gute Idee, gibt auch genügend Ansätze zur Behandlung und Impfung gegen HIV, dummerweise ist bei HIV viel schwerer als bei ebula..

schrieb am 02.11.2015 um 10:08:38

Und was ist, wenn ein Flüchtling aus Syrien in einem Münchner Asylantenheim plötzlich Ebolapositiv getestet wird? Ein bestimmter Prozentsatz der Menschen ist ja immer testpositiv, auch ohne Symptome...

Jetzt vorbestellen
(Sonderaktion):
Abb.

Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Unsere Empfehlung:
Neue Dokumentarfilme


Abb.


Abb.


Abb.

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum