Stuttgarter Impfsymposium versäumt? Da haben wir etwas für Sie!

SympPoster

DVD jetzt vorbestellen

(ht) Das Stuttgarter Impfsymposium ist vorbei und laut zahlreichen Rückmeldungen der 300 Teilnehmer war es "das beste Symposium ever".

Die Hintergründe der Rufmordkampagne gegen Dr. Andrew Wakefield von ihm direkt zu erfahren, war sicherlich das Erlebnis des Tages.

Bemerkenswert auch die Sachlichkeit, mit der Andreas Diemer, seines Zeichen Arzt und Dipl.-Physiker und Sprecher der DAGIA-Initiative, die gravierenden Mängel der Zulassungsstudien beleuchtete.

Ich habe schon mehrere Vorträge des Arztes und Immunsystem-Experten Alfons Meyer gehört, aber dieser war meiner Ansicht nach wirklich bisher der beste. Wer wissen will, warum Impfungen nicht funktionieren können, der sollte diesen Vortrag hören.

Angelika Müller von EFI legte für jeden nachvollziehbar dar, wie das RKI bei der Auswertung der eigenen KiGGS-Studie bewusst betrogen hat, um den gesundheitlichen Vorteil von Ungeimpften gegenüber Geimpften zu vertuschen. Ich finde, die Verantwortlichen sollten sich schämen! Es wird der Tag kommen, an dem sich das RKI offiziell bei allen Eltern und Kindern entschuldigen muss.

Auch der zweite Vortrag von Angelika Müller über die angedrohte Impfpflicht war vollgepackt mit Fakten. Fazit: Eine echte Impfpflicht ist für Deutschland unwahrscheinlich, aber eine Garantie gibt es nicht. Mit einer Verschärfung des Impf-Mobbings ist zu rechnen.

Marion Kammer, Diplom-Sozialpädagogin und Pflegemutter, berichtete von mehreren Fällen, in denen Väter vorgeworfen wurde, ihre Säuglinge geschüttelt zu haben - obwohl die Symptome auch von einer vorherigen Impfung stammen könnten. Die Voreingenommenheit der Jugendämter und Richter ist erstaunlich. Hier tut Aufklärung über die Ähnlichkeit der Symptome wirklich not.

Ich selbst berichtete in meinen beiden Kurzvorträgen über die Fakten rund um die angeblich vom Zikavirus verursachte Mikrozephalie-Epidemie in Brasilien und über die völlig unsinnige Gleichstellung von Impfstatus und Immunstatus im Zusammenhang mit dem Unterrichtsausschluss von Ungeimpften im Falle eines Masernausbruchs.

Zu guter Letzt berichteten Dr. Stefan Lanka und ich über den Masernvirus-Prozess, der kürzlich in Stuttgart stattfand und der die Frage klären sollte, ob die Existenz eines die Masern verursachenden spezifischen Virus wirklich wissenschaftlich bewiesen wurde. Wenn man sich die verfügbaren Fakten aus der Nähe betrachtet, kommt wirklich Erstaunliches zutage.

Die Veranstaltung wurde durch eine Frage-Antwort-Runde mit (fast) allen Referenten abgerundet.

Wer nicht dabei war, hat also wirklich etwas versäumt. Doch die Veranstaltung wurde mit drei Kameras mitgeschnitten und spätestens bis 1. Juni wird ein hochwertiges DVD-Set mit allen Vorträgen für nur € 29,90 verfügbar sein. Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen.

Mit jeder Bestellung in unserem Webshop unterstützen Sie die finanzielle Unabhängigkeit unserer wichtigen Aufklärungsarbeit!

Jetzt vorbestellen

Zahlreiche begeisterte Rückmeldungen!

Per Brief am 14. April 2016 von Katrin R.:

"Danke für die informative Veranstaltung am Wochenende. Anbei übersende ich Ihnen einen Zettel, den ich vor zwei Jahren bei der U-Untersuchung meiner fünf Jahre alten Tochter unterschreiben musste (Stichwort "Diskriminierung"). Sie ist nicht geimpft und wird (...)  eingeschult. Falls sie wegen irgendeiner "Epidemie" vom Schulunterricht ausgeschlossen werden sollte, wende ich mich gerne an Sie. Herzliche Grüße Katrin R."

Per Email am 12. April 2016 von Barbara J.:

"Ich fand das Impfsymposium eine sehr gelungene Veranstaltung und habe viel mitgenommen! Übrigens würde ich gerne den Impf-report abonnieren. Geht das so formlos?"

Per Email am 12. April 2016 von Felica P. an Angelika Müller:

"Es war sehr schön, dich beim sehr gelungenen Impfsymposium persönlich kennengelernt zu haben! Ich habe zwar keine Ahnung von Statistik, aber deine Vorträge fand ich sehr gut!"

Per Email am 12. April 2016 von Sylvie G.:

"Ich möchte mich herzlichst bedanken für die Organisation dieses Symposiums .....  einfach super"

Per Email am 12. April 2016 von Dirk S.:

"Am letzten Wochenende fand das 11. Stuttgarter Impfsymposium statt mit vielen interessanten aktuellen Informationen und neuen Erkenntnissen rund ums Impfen. Besonders beeindruckend war der Auftritt des englischen und in den USA lebenden Arztes Andrew Wakefield, der die ursächlichen Zusammenhänge von Impfungen und AUTISMUS aufgedeckt hat und seinen Kampf mit Behörden und Medien beschrieb.

Er, dem die Fälschung von Studien vorgeworfen wurde, hat seinerseits aufgedeckt, dass offizielle Studienergebnisse gefälscht wurden, die das Gegenteil behaupteten. Sein impfkritischer Film VaxXed wurde vom Schauspieler Robert DeNiero auf großen Öffentlichen Druck von einem Filmfestival zurückgezogen.

Hans Tolzin sei ausdrücklich gedankt für die tolle Organisation dieses Eventes! Auch wenn Andrew Wakefield sein geplantes Seminar am Sonntag krankheitsbedingt nicht halten konnte, gab es ein hoch interessantes Ersatzprogramm mit Impulsvorträgen von verschiedenen Referenten (Dr. Stefan Lanka, Angelika Müller).

Erfreulicherweise waren auch zahlreiche Stammtischleiter vor Ort und wir haben die Gelegenheit genutzt, uns gegenseitig kennenzulernen, zu vernetzen und eine engere Zusammenarbeit anzuregen für die, die das gerne wünschen."

Per Email am 12. April 2016 von Melanie K. (Hebamme):

"Vielen Dank für die tolle Fortbildung am vergangenen Samstag! Ich war sehr gespannt auf die ganzen Redner und meine Erwartungen wurden weit übertroffen! Die Vorträge waren alle sehr interessant und ich konnte viel für mich mitnehmen. Sehr angenehm überrascht war ich davon, dass alles sehr wissenschaftlich und sachlich angegangen wurde - ich hatte eher damit gerechnet, dass es emotionaler hergehen würde. Mich haben alle Redner voll überzeugen können - die Fortbildung wäre auch für jeden Arzt, jede Hebamme, jegliches Fachpersonal sinnvoll gewesen - und sei es auch nur als Denkanstoß. Auch fü r ALLE Eltern sollte sowas vor der Impfung Pflicht sein vor der Entscheidung... Wunschdenken, ich weiß.
Vielen Dank für die tolle Organisation! Nächstes Mal gerne wieder - ich hoffe ich kann noch ein paar Leute motivieren mich zu begleiten! Und vielen Dank für Ihre wertvolle Arbeit!"

Per Email am 11. April 2016 von Anke und Rene S.:

"Vielen Dank für das super Wochenende voller sachlicher Informationen. Unsere Hochachtung für Ihr Engagement in Sachen Gesundheit und Impfaufklärung."

Per Email am 11. April 2016 von Andreas Diemer, einem der Referenten:

"Ein gelungenes Symposium, findest Du nicht auch? Die Rückmeldungen, die ich persönlich bekommen habe, waren durchweg positiv."

Per Email am 10. April 2016 von Corina R., Stammtischleiterin:

"Wie bereits erwähnt, sind wir nun zu dritt vom "Impf-Symposium" in Stuttgart, mit vielen interessanten Informationen und Erkenntnissen,  zurück gekehrt. Es war sehr spannend und aufschlussreich. Wir freuen uns nun auf unser Treffen und darauf Eure Fragen diesbezüglich zu beantworten."

DVD jetzt vorbestellen

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum