Was der wissenschaftliche Dienst des Bundestages zum Thema Impfpflicht sagt

Abb.
(ht) Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat im Jahr 2016 untersucht, ob eine Impfpflicht verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein könnte. Die Antwort ist ein bedingtes "Ja".

Impfungen sind rechtlich gesehen Körperverletzungen, die der mündigen Einwilligung bedürfen. Das Infektionsschutzgesetz (IfSG) legt die Möglichkeit einer Impfpflicht im Rahmen einer Epidemie fest. Doch was genau als Epidemie zu gelten hat, was genau als "legitimes Ziel", als "geeignet", als "erforderlich" und als "angemessen" anzusehen ist, da legt sich weder das IfSG noch der Wissenschaftliche Dienst fest.

Gleichzeitig gilt aus seiner Sicht für die rechtliche Beurteilung allein die Einschätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI), also der deutschen Seuchenbehörde. So stellt das Gutachten u. a. bezüglich möglicher Alternativen zum Impfen als Vorsorge vor einer Erkrankung wörtlich fest: "Andere gleich geeignete, mildere Mittel sind nicht ersichtlich". Was natürlich völliger Blödsinn ist, da wir heute zahlreiche Faktoren kennen, die eine Empfänglichkeit für Infektionskrankheiten mit schweren Verläufen deutlich beeinflussen können.

Wenn wir davon ausgehen könnten, dass unsere Gesundheitspolitiker in Zukunft angemessen, besonnen und mit ungetrübtem Blick auf das Allgemeinwohl mit Erkrankungswellen umgehen, bräuchten wir uns keine Sorgen um die Möglichkeit einer Impfpflicht zu machen. Doch die Aussichten dafür scheinen mir zunehmend düster: Je intensiver die Diskussion um Impfungen geführt wird, desto fanatischer und uneinsichtiger treten die Verantwortlichen auf.

Mein Tip: Achten Sie bei der Bundestagswahl 2017 darauf, wie die Parteien, die sich für den Einzug bzw. Verbleib im Bundestag bewerben, zur Impffrage stellen.


schrieb am 02.06.2017 um 20:07:33

Sehr richtig!

Im Wahlprogramm der FDP ist eine Impfpflicht die Kernforderung!

schrieb am 17.06.2017 um 22:14:56

Waas? Echt? Oh Mann. Ich finde es echt schlimm, wie ignorant die Impfbefürworter sind. Die Eltern wollen es oft nicht hören. Und nicht nur die - auch Menschen im medizinischen Bereich wie u.a. Apothekenmitarbeiter sind nicht mal offen für andere Infos.

Aber es gibt auch Hoffnung- ich habe schon fleißig die Werbetrommel gerührt für den Impfkongress. Und wenn es gut läuft kommen wir mit 6 Leuten. Viele davon sind noch ganz neu im Thema und sehr offen.

Jetzt bloß nicht die Hoffnung aufgeben!

Danke Herr Tolzin für die tolle Arbeit- auch an alle anderen Impfaufklärer, Stammtische etc.. Wir werden immer mehr!

Jetzt vorbestellen
(Sonderaktion):
Abb.

Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Unsere Empfehlung:
Neue Dokumentarfilme


Abb.


Abb.


Abb.

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum