Impfpflicht in Italien - keine Blaupause für Deutschland (!?)

Abb.
Impfpflicht in Italien - keine Blaupause für Deutschland

von Dr. med. Steffen Rabe, impf-info.de

In Italien wird eine generelle Impfpflicht eingeführt - als Konsequenz aus einer aktuellen Masernepidemie (ZEIT online 2017). Die Impfpflicht wurde mittlerweile rechtskräftig verabschiedet, im Vergleich zur ursprünglich diskutierten Fassung gab es einige "Abschwächungen" im jetzt gültigen Gesetz (Südtirol online 2017):

vollständigen Artikel lesen


Kommentar von Hans U. P. Tolzin

Der erfahrene Kinderarzt und langjähriger Beobachter der internationalen Impfszene Steffen Rabe erklärt in seinem Artikel gut nachvollziehbar die rationalen Gründe, warum die Verschärfung der Impfpflicht in Italien keine Vorbildfunktion für Deutschland haben kann. Damit möchte er die erhitzte Impfdiskussion versachlichen und bestehende Ängste in der Bevölkerung beruhigen.

Das ist zu schätzen und hat Vorbildfunktion für die Impfdiskussion in Deutschland.

Das Problem ist nur: Rationale Argumente haben in der Gesundheitspolitik Deutschlands schon lange keinen Stellenwert mehr. Durchgesetzt wird vielmehr einfach alles, was den Umsatz (= "Wirtschaftskraft") im Gesundheitswesen erhöht und wo der Widerstand in der Bevölkerung (noch) nicht groß genug ist.

Ein einziger weiterer angeblicher Maserntodesfall könnte ausreichen, um ein Geschrei profilneurotischer Politiker und pharmanaher Medien zu entfachen und einen möglicherweise bereits in den Schubläden der Impfstoffhersteller liegenden Gesetzentwurf in den Gesundheitsausschuss des Bundestages zu spülen.

Tut mir leid - die sachlich richtige Argumentation kann mich inzwischen nicht mehr beruhigen. Ich erwarte für 2018 die Einführung einer echten Impfpflicht in Deutschland.

Die Frage ist: Was nun?

 


schrieb am 16.08.2017 um 15:03:01

Moment bitte, ich bin doch kein Eigentum des Staates! aber sicherlich ein Naturprodukt der hat absoluten RECHT!!! auf natürlicheweise immunisiert zuwerden, ohne perfide ingerention gierigen und vor allem dummen (unwisenden) Politikern und pseudo wissenschaftlern der Pharmaindustrie. Bevor die Phermaindustrie ihren Wesen getrieben hat sind alle Kinder auf natürliche weise immunisiert worden und die Menschheit ist NICHT ausgerotet worden!!!

schrieb am 18.08.2017 um 20:22:56

Was Sie noch alles glauben!

Tut mir Leid, aber ich konnte nicht anders.

Bin schon zu sehr von dem Kampf um unser Kind von diesem Land und dieser Welt kaputt desillusioniert worden. Welche Mühe doch der Staat sich macht Impfgeschädigte am schnellsten von der Bildfläche verschwinden zu lassen..

schrieb am 02.09.2017 um 23:51:04

Was für Methoden werden angewandt um Geschädigte Mundtot zu machen?

schrieb am 14.08.2017 um 19:51:13

Als Vater eines schwerst impfgeschädigten Kindes kann ich dazu nur eines sagen:

Jede finanzielle Strafe wegen Impfweigerung ist ein Witz im Vergleich zu den Unsummen die in Tausende gehen um einen Impfschaden zu heilen!

Und hat sich schon jemand gefragt welches Leben eine Person führt die einen Impfschaden hat?

Hat sich jemand gefragt welches Leben falls man das noch so nennen kann die Familie führt der Person mit einem Impfschaden?

Sollten unsere "Politiker" die Impfpflicht ernsthaft in Deutschland einführen, so ist es unsere elterliche und bürgerliche Pflicht euch Politiker in der Klagenflut zu ertränken!

schrieb am 14.08.2017 um 19:45:41

Hallo Herr Tolzin,



laut renommierter Quantenphysiker erschaffen wir Menschen unsere Realität selbst. Von daher ist meiner Meinung nach etwas Obacht und Achtsamkeit dringend geboten, wenn man Negatives vermeiden möchte und eine Impfpflicht wird nur möglich, wenn man dieser Realität auch eine Chance gibt.



Käme aber tatsächlich eine Impfpflicht, gäbe es dann keine Möglichkeit mehr, wie man seine Kinder vor einer Impfung schützen kann? Kann man seinem Kind nicht attestieren lassen, dass es nicht geimpft werden darf? Es gibt 1000de Gründe für ein Attest und vermutlich ebenso sehr viele Ärzte, die nach Prüfung der Umstände ein Attest ausstellen würden.



Was können Sie als gesundheitpolitischer Sprecher bei der DM für die Impffreiheit tun? Gibt es Möglichkeiten?



Was meinen Sie?

Jetzt vorbestellen
(Sonderaktion):
Abb.

Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Unsere Empfehlung:
Neue Dokumentarfilme


Abb.


Abb.


Abb.

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum