"Ein Durchmarsch der Agro-Gentechnik findet nicht statt"

  Unsere Nahrungsmittel sollen natürlich bleiben!
  

Unser Kampf hat sich gelohnt

Der Bundestag hat die Änderung des Gentechnik-Gesetzes beschlossen / Ein Durchmarsch der Agro-Gentechnik findet nicht statt.

von Dr. Günter Metzges (auf www.campact.de)

Es ist nicht alles gut, aber wir haben viel erreicht. Der eigentlich geplante Durchmarsch der Gentechnik in der Landwirtschaft findet nicht statt. Heute hat der Bundestag in abschließender Lesung Änderungen des Gentechnik-Gesetzes beschlossen, die weit hinter den ursprünglichen Plänen der Bundesregierung und der Gentechnik-Lobby zurückbleiben.

Am Anfang sollten wichtige Hürden eingerissen werden, die bisher Landwirte vor dem Anbau von Gentechnik zurückschrecken lassen. Unter Rot-Grün beschlossene Haftungsregeln sollten verwässert und das Standortregister geschlossen werden. Beides konnten wir Bürgerinnen und Bürger mit unserem Protest verhindern. Trotzdem reißt die Neuregelung auch neue Lücken in den Schutz der gentechnikfreien Landwirtschaft. (...) Details der neuen Regelungen

 

03.05.2015
mehr
04.12.2015
mehr
07.07.2016
mehr
22.07.2016
mehr
28.07.2017