Bush plant Veto gegen Verbot von Thiomersal

Klare Verbindungen zu neurologischen Störungen werden ignoriert; von Tierimpfungen wurde es entfernt, für Babys dagegen wird es für gut befunden

Steve Watson
Infowars - 21.07.2007
Übersetzung: Thomas Roth für infokrieg.tv

US-Präsident Bush plant, sein Veto gegen einen Gesetzesentwurf einzulegen, der vorsieht, Quecksilber in Grippeimpfungen für Kinder zu verbieten; trotz bekannter Auswirkungen des Stoffes wie Autismus und weitere neurologische Störungen, und trotz seiner 2004 während der Wiederwahl-Kampagne getroffenen Zusage, ein solches Verbot zu unterstützen. (...) hier weiterlesen

 

 

 

 

03.05.2015
mehr
04.12.2015
mehr
07.07.2016
mehr
22.07.2016
mehr
03.08.2017