Hersteller freuen sich über Neuordnung der Medikamenten-Zulassung

"Berlin (VFA). Die forschenden Arzneimittelhersteller begrüßen die heute im Bundeskabinett beschlossene Umgestaltung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in eine Agentur: 'Eine starke, handlungsfähige Zulassungsstelle ist für die forschenden Arzneimittelhersteller ein wichtiger Standortfaktor', so kommentiert die Hauptgeschäftsführerin des Verband Forschender Arzneimittelhersteller (VFA), Cornelia Yzer, den heutigen Kabinettsbeschluss. Yzer weiter: 'Andere EU-Mitgliedsstaaten haben das schon vor Jahren erkannt und deshalb ihre Behörden in Agenturen überführt, die den Herausforderungen in Europa wesentlich besser gewachsen sind.' (...)"

hier weiterlesen
Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (VFA), 20. Dez. 2006

Kommentar:
Dass sich die Hersteller freuen, dass sie die lachenden Dritten sein können, wenn die europäischen Zulassungsbehörden für Arzneimittel untereinander in Konkurrenz treten, ist verständlich. Dass sich damit die Arzneimittel-Sicherheit erhöhen wird, darf man getrost verneinen.

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr