TAMIFLU bleibt für japanische Jugendliche verboten

TAMIFLU bleibt für japanische Jugendliche verboten

Die japanischen Behörden haben bisher noch keinen Nachweis über psychische Nebenwirkungen des Roche- Grippemedikamentes Tamiflu erbringen können. Aus Vorsicht bleibe die Einnahme des Medikaments bei Jugendlichen aber weiterhin untersagt, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwoch in Tokio mit. (...) Financial Times Deutschland vom 26. Dez. 2007

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr
06.02.2007