GB: Anzahl der erwachsenen Autisten soll ermittelt werden

London (pte/08.05.2008/10:30) - Die britische Regierung wird erstmals die Anzahl erwachsener Autisten in England berechnen. Care Services Minister Ivan Lewis kündigte ein 500.000 Pfund Projekt an. Erwachsene Autisten würden viel zu oft von Gesundheits- und Sozialbehörden im Stich gelassen.

Die National Autistic Society http://www.nas.org.uk begrüßte diese Initiative in der Hoffnung, dass damit ein Wendepunkt in der Behandlung der Bedürfnisse dieser Menschen erreicht sei. Die Statistiken werden die Grundlage für die Erstellung einer nationalen Strategie bilden. (...) - pressetext austria vom 8. Mai 2008

Kommentar:

Impfungen sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine der Hauptursachen von Autismus. 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr