RKI: "Impfen ist ein Menschenrecht"

Reinhard Kurth, Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), der Bundesseuchenbehörde, bemängelte anlässlich des bevorstehenden Weltgesundheitstages die "mangelnde Impfbereitschaft vieler Eltern":

„Der Infektionsschutz in Deutschland war schon mal deutlich besser“, sagte Kurth. „Nun stellt sich aber besonders bei jungen Eltern eine Impfmüdigkeit ein.“ Das liege daran, dass diese Eltern früher selbst geimpft gewesen und somit ohne Infektionskrankheiten wie Masern, Röteln oder Mumps aufgewachsen seien. Deshalb fehlt ihnen offenbar das Gefahrenbewusstsein. "Impfschutz ist aber ein Menschenrecht - diese Eltern verletzen also die Menschenrechte ihrer Kinder“, sagte Kurth. (...)" - Süddeutsche Zeitung, 5. April 2007

Kommentar:

Offensichtlich ist nur ein Bürger voller Angst für das RKI ein guter Bürger. Wie lange noch können wir uns eine Bundesgesundheitsbehörde, die ihre Aufgabe hauptsächlich darin sieht, Angst und Schrecken zu verbreiten, leisten? Wir haben in Deutschland (noch) keine Impfpflicht. Impfungen sind rechtlich gesehen immer noch eine Körperverletzung, die der mündigen Einwilligung des Impflings bzw. seines gesetzlichen Vormunds bedürfen. Impfungen sind außerdem Maßnahmen mit gesundheitlichen Risiken, die in Einzelfällen zu lebenslangen Schäden oder gar Tod führen können. Impfung ist auch nicht gleich Impfung. Jeder einzelner Impfstoff bedarf bei der Zulassung einer sorgfältigen Abwägung zwischen Nutzen und Risiko. Es gibt verschiedene Impfstoffe  von verschiedenen Herstellern gegen verschiedene Krankheiten. Sie haben unterschiedliche Qualitäten und Risiken und werden mit unterschiedlichen Methoden und unterschiedlicher Sorgfalt hergestellt und verabreicht.

Einen pauschalen Persilschein im Sinne von "Impfung nützt, Impfung schützt", KANN es demnach gar nicht geben - immer wieder gibt es Impfstoffe, die bei breiter Anwendung versagen und aus dem Verkehr gezogen werden müssen.

Auch die Behauptung, in Deutschland nehme die Impfmüdigkeit zu, entbehrt jeder Grundlage: Laut den RKI-eigenen Statistiken sind die Durchimpfungsraten in den letzten Jahren ständig gestiegen. 

Die Äußerungen des RKI-Präsidenten sind ein bewusster Versuch, all jene einzuschüchtern, die sich in ihrer Impfentscheidung noch nicht sicher sind.

Ist eine solche Vorgehensweise eines demokratischen Systems, das auf der Mündigkeit seiner Bürger beruht, würdig? 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr
03.05.2015
mehr

Jetzt vorbestellen
(Sonderaktion):
Abb.

Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Unsere Empfehlung:
Neue Dokumentarfilme


Abb.


Abb.


Abb.

 

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Email-Newsletter

Impressum