Streitfrage: Entsprechen Impfungen dem homöopathischen Prinzip?

(ir) In einer in unserem Pressespiegel wiedergegebenen Stellungnahme des 1. Vorsitzenden des Deutschen Zentralverbandes homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), Curt Kösters, hieß es unter anderem:

"Grundsätzlich ist der DZVhÄ als ärztlicher Berufsverband Impfungen gegenüber positiv eingestellt, auch weil sie dem homöopathischen Prinzip entsprechen." (siehe auch)

Dass Impfungen dem homöopathischen Prinzip entsprechen sollen, wurde von mir, aber auch von einigen Lesern des Pressespiegels und des "impf-report"-Newsletters mit Verwunderung und Befremden aufgenommen. Herr Schenk aus Würzburg schickte mir einen interessanten Auszug aus dem Buch "Die wissenschaftliche Homöopathie" des alternativen Nobelpreisträgers Prof. George Vithoulkas. Der Autor geht dort ab Seite 122 auf diesen Punkt folgendermaßen ein:

„..Impfungen gelten häufig als Beispiele für die allopathische Anwendung des Ähnlichkeitsgesetzes; oberflächlich betrachtet mag das wohl so aussehen, denn Impfstoffe sind geringe Mengen eines Materials, das gesunde Menschen krank machen kann. Wer jedoch alle im [ oben genannten ] Buch behandelten Prinzipien im Blick hat, wird feststellen, dass es doch grundlegende Unterschiede gibt. Mit Impfstoffen werden ganze Bevölkerungsteile ohne Rücksicht auf individuelle Unterschiede behandelt. Die ganz spezifische Empfindlichkeit, die ein Mensch für einen bestimmten Impfstoff hat, wird dabei völlig außer acht gelassen. Von daher steht das Konzept der Impfung sogar im Widerspruch zu den homöopathischen Prinzipien. Was geschieht im Organismus, wenn ein Impfstoff verabreicht wird? Neuere immunologische Untersuchungen können sehr genau nachweisen, welche chemischen und zellulären Reaktionen hervorgerufen werden, doch fragt sich weiter: Was geschieht im dynamischen Feld des einzelnen Menschen, wenn ein Impfstoff gegeben wird? Die Erfahrungen hervorragender Homöopathen haben überzeugend nachgewiesen, dass durch Impfung nicht nur tiefgreifende Schäden entstehen können, sondern vor allem auch chronische Krankheiten gefördert werden [Verweis: Burnett, J. Compton „Vaccinosis“, Homeopathic Publishing Co, London, 1884]…“




22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr
03.05.2015
mehr

TOUR-TERMINE !!!
Abb.Hersteller, Politiker und
Behörden wollen nicht,
dass Ihr diesen Film seht!


Und den auch nicht!
Abb.


Und den
schon gar nicht!
Abb.


Aktueller impf-report
Abbildung der Titelseite

Symposiums-DVD:
Abbildung

impf-report Probeheft

Weißt Du schon das Neueste? Es gibt eine unabhängige Zeitschrift, den "impf-report", und da kannst Du eine Gratis-Leseprobe anfordern. Cool, gell?

Materialien bestellen

Bücher, Schriften, DVDs, CDs,impf-report

Risiken & Nebenwirkungen dieser Webseite

Impfen von A-Z

EINFÜHRUNG INS THEMA 6fach-Impfstoffe Abtreibung Adjuvans Adressen ADS AEGIS AIDS Aktionen Aktiv werden Aluminium Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ansteckende Geimpfte Ansteckung Anti-D-Prophylaxe Antikörpertiter ASIA Autismus Behördenschriftwechsel Beipackzettel Bevölkerungskontrolle Blauzungenkrankheit Bücher Bundeswehr Diagnoseverschiebung Diskussionsforen Diskussionsgrundlage Durchimpfungsrate DVDs Ebola EHEC Einzelimpfstoffe Entgiftung Ethikfrage Europa Fachinfo FAQ Fieber Flugblätter Foren Formulare Furchtappellforschung FSME Gebärmutterhalskrebs Geburtenkontrolle Geflügelpest Gesetze Golfkriegssyndrom Grippe Häufig gestellte Fragen Hepatitis HIV HPV Hyperimmunisierung Impfkalender Impfkomplikationen Impf-Mobbing Impfmüdigkeit Impfnachrichten Impfpass vorlegen impf-report Impfrisiken Impfschaden Impfstoffsicherheit Immunreaktion Infektionshypothese Infektionsschutzgesetz Informationsfreiheitsgesetz Influenza Infoblätter International Jugendamt Keuchhusten KiGGS-Studie Kinderlähmung Kindergarten Koerperverletzung Komplikationen Kontraindikation Krebsimpfung Labortests Links Literatur Makrophagische Myofasciitis Masern Materialien für Ihre Praxis Meldepflicht Mumps NEFUNI Newsletter Organisationen Organspende Patientenverbände (Problem) Pertussis (Keuchhusten) Petitionen Pferde Placebo Plötzlicher Kindstod Pocken Poliomyelitis Quecksilber Rechtsprechung Rechtsfonds Referentenliste Reiseimpfungen Rhesus-Antigen-D Risiken Röteln Rotavirus Rückgang der Seuchen Salzburger Elternstudie SARS Schütteltrauma Schule Schuluntersuchung Schweinegrippe Schweiz Seuchenrückgang Sicherheit Sicherheitsstudien SIDS Spanische Grippe Sorgerechtsstreit SSPE Stammtische STIKO STIKO-Protokolle Tetanus Therapeutenliste Thiomersal Tierimpfungen Todesfälle TOKEN-Studie Tollwut Tuberkulose Ungeimpfte USA Aufenthalt Varizellen Veranstaltungskalender Verstärkerstoff Videos zum Thema Virusbeweis Vitamin A Vitamin C Vitamin D Vitamin K-Prophylaxe Vogelgrippe Vorträge Webseiten, impfkritische Windpocken Wundstarrkrampf Wirksamkeitsnachweis Zeitdokumente Zervix-Karzinom Zikavirus Zulassungsverfahren Zusatzstoffe Zwangsimpfung

Spenden

Volltextsuche

Impressum