Grippeimpfung: Kaum Schutz vor Lungenentzündung

   Ist die Grippeimpfung bei Senioren wirkungslos?
   

Der Nutzen einer Grippeimpfung bei alten Menschen wird offenbar weit überschätzt. Die Vakzine bewahrt Senioren einer großen Studie zufolge nicht nennenswert vor Lungenentzündungen, den Hauptkomplikationen einer Grippe. (...) Nun verglichen Mediziner aus Seattle über drei Jahre das Auftreten von Lungenentzündungen bei knapp 1200 geimpften Senioren und etwa doppelt so vielen nicht geimpften Menschen gleichen Alters und Geschlechts. Einen nennenswerten Schutzeffekt fanden sie nicht. (...) - Frankfurter Rundschau vom 8. August 2008

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr