"NOVARTIS winkt ein Rekordjahr"

"Novartis winkt ein Rekordjahr. Der Pharmakonzern sieht keine Veränderung der Nachfrage - und keine Veränderung auch an der Spitze: Vasella bleibt, mindestens bis 2010.

Daniel Vasella, 55, ist Chef des Pharmakonzerns Novartis, der weltweit rund 98'000 Mitarbeitende beschäftigt. Nach einem bewegten Jahr mit Entlassungen in den USA und Umbauten im Management steuert Novartis auf ein Rekordjahr zu - völlig unbeeindruckt von der globalen Finanzkrise. (...)" - Tages Anzeiger (Zürich) vom 13. Nov. 2008

 

 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr