Bis zu 264 Euro Stundenlohn für besonders eifrige Impfärzte

(ir) Die aktuellen Impfvereinbarungen der Betriebskrankenkassen (BKK) mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) bedeuten für besonderes impfeifrige Kinderärzte einen Stundenlohn von bis zu 264 Euro - wenn man von realistischen fünf Minuten für Beratung (in Form eines Merkblatts) und Injektion (wird häufig an die Arzthelferin deligiert) ausgeht.

Vergütung der Impfleistung des Arztes in BaWü (ohne Impfstoffkosten):

Einfachimpfung (außer HPV)

7,20 EUR

HPV 1. und 2. Dosis

9,00 EUR

HPV 3. Dosis

13,00 EUR

Zweifachimpfung

8,00 EUR

Dreifachimpfung

8,00 EUR

Vierfachimpfung

12,00 EUR

Fünffachimpfung

12,00 EUR

Sechsfachimpfung

15,00 EUR


Quelle: Information aus Fachkreisen der GKV

 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr