China: Vereinzelter Vogelgrippefall wirft Fragen auf

Laut chinesischen Gesundheitsbehörden hat sich in der Provinz Anhui ein 37-jähriger Landwirt mit dem Vogelgrippe-Virus H5N1 angesteckt. Dies sei die erste Meldung in diesem Winter, weitere Erkrankungen seien nicht bekannt.

ganzen Artikel lesen:

http://www.krankenkassen.de/dpa/107761.html
DPA, 10. Jan. 2007

 

 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr