MONITOR: "Die eigentliche Pandemie ist die Angst vor ihr"

  Schnappschuss aus der MONITOR-Sendung
  

(ht) Sehr sehenswerte MONITOR-Sendung (ARD) vom 19. Nov. 2009:

"Ich bin heute früh zur Arbeit gefahren und obwohl jährlich viereinhalbtausend Menschen bei Autounfällen sterben, hatte ich keine Sekunde Angst vor dem Autofahren. Angst an der Schweinegrippe zu sterben, ist dagegen gang und gäbe zurzeit. Das ist seltsam angesichts der realen Zahlen, und darum möchten Georg Restle und Ralph Hötte die Fieberkurve der allgemeinen Aufgeregtheit nach unten bringen. Ohne Verharmlosung, ohne Glaubensbekenntnis pro oder kontra Impfung. Einfach Fakten, die Sie überraschen werden."

Zur MONITOR-Sendung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr
<