Experte: Zugvögel überqueren kaum Vogelgrippe-Risikogebiete

"Radolfzell (dpa) - Bei dem jetzt langsam einsetzenden Vogelzug nach Deutschland nimmt nur ein geringer Teil der Tiere den Weg über die aktuelle Vogelgrippe-Risikogebiete. Das sagte der Leiter der Vogelwarte Radolfzell bei Konstanz, Wolfgang Fiedler, am Mittwoch in einem dpa-Gespräch.

Die große Masse cer Zugvögel überwintere auf der iberischen Halbinsel. Nur ein kleiner Teil nehme die Ostroute über die Türkei und den Balkan. Weiter heißt es:

"Ausbrüche von Vogelgrippe sind in den vergangenen Wochen in Europa in Ungarn und Großbritannienregistriert worden. Der auch für den Menschen gefährliche Virustyp H5N1 war in einer der größten englischen Geflügelfarmen sowie in einer ungarischen Gänsezucht aufgetaucht. (...)" - businnesportal24.com, 7. Feb. 2007

 

 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr