Gibt es eine Impfpflicht bei der Bundeswehr?

Gibt es eine Impfpflicht bei der Bundeswehr? 

(ht) Meine Anfragen bei der Bundeswehr ergaben, dass weder ein Wehrpflichtiger, noch ein Zeitsoldat oder Berufssoldat zu Impfungen gezwungen werden kann. Allerdings sollte sich der Betroffene gut auf die Auseinandersetzung mit seinen Vorgesetzten vorbereiten, da man ihm die Impfverweigerung sonst als Vernachlässigung seiner gesundheitlichen Sorgfaltspflicht auslegen könnte.

In einem konkreten Fall (Nov. 2007) wurde einem Wehrpflichtigen, der die Impfungen verweigerte, mächtig Druck gemacht. Man drohte ihm sogar mit Disziplinarmaßnahmen. Nachdem sich die Mutter bei mir gemeldet hatte, schickte ich ihr den Schriftverkehr, den ich mit der obersten Sanitätsdienststelle der Bundeswehr zum Thema Impfen hatte. Doch der Wehrpflichtige benötigte diese Argumentationshilfe gar nicht mehr. Die Disziplinardrohungen wurden nicht umgesetzt, das Thema von den Vorgesetzten des Wehrpflichtigen nicht weiter verfolgt. hier weiterlesen

 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr