"Lob auf Bestellung - Pharmafirma zahlt Ghostwriter für wohlwollende Fachartikel"

  Lob auf Bestellung?
   

Laut US-Senator Charles Grassley hat das Schreibbüro DesignWrite regelmäßig Aufträge vom Arzneimittelhersteller Wyeth bekommen.

"Die Lohnschreiber sollten jedoch keine Image-Broschüren für die Pharmafirma erstellen - so wie es üblich wäre in der Branche. Vielmehr verfassten sie Fachartikel, die Ärzte von Vorteilen der Wyeth-Hormonpräparate für Frauen in den Wechseljahren überzeugen sollten. (...) - Süddeutsche Zeitung online vom 16. Dez. 2008

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr
07.02.2007