Brandenburg: CDU will neue Impfpflicht gegen Masern

"Die CDU in Brandenburg hat sich für eine obligatorische Impfung gegen Masern ausgesprochen. Seit deren Abschaffung sei die Krankheit wieder auf dem Vormarsch, sagte die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Roswitha Schier, am Sonntag in Potsdam. In diesem Jahr seien in Deutschland bereits zwei Kinder an der Krankheit gestorben. (...)" - n24.de vom 29. April. 2007
22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr