Impfstoff gegen Alkoholsucht?

Der Berliner Tagesspiegel bericht über Versuche einen Impfstoff gegen Drogenabhängigkeit zu entwickeln:

"Das britische Biotech-Unternehmen Xenova untersucht zwei Substanzen. Allerdings bisher nur in ersten, vorläufigen Studien. Für den therapeutischen Impfstoff wurden chemische Bestandteile der jeweiligen Droge mit ungiftigen Elementen des Cholera-Erregers so gekoppelt, dass der Körper zur Bildung von Antikörpern veranlasst wird. Diese Antikörper spüren Nikotin- oder Kokain-Moleküle im Blut auf, binden sich an sie und sollen so verhindern, dass die Substanzen die BlutHirn-Schranke überwinden und im Gehirn andocken."

Die Drogen würden vom Blut abgefangen, so dass sie keine Gelegenheit bekommen, im Gehirn ihre Wirkung zu entfalten.

Tagesspiegel, 12. März 2007

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr