Mit Vitamin D Erkältungskrankheiten vorbeugen

Hamburg (ots) - Vitamin C schützt vor einer Erkältung, glauben viele Menschen. Genauso wichtig ist aber Vitamin D. Nach einem Bericht des Männer-Lifestylemagazins "Men's Health" (Ausgabe 11/2008, EVT 15.10.2008) haben finnische Forscher festgestellt, dass es ein guter Schutz vor Atemwegsinfektionen jeglicher Art ist. Wer davon zu wenig hat, sei doppelt so oft erkältet, erklären die Mediziner aus dem hohen Norden. Vor allem für Menschen, die es hassen, Medikamente zu schlucken, ist das eine sehr gute Nachricht. Denn Vitamin D produziert der Körper unter UV-Strahlung von selbst. Der Epidemiologe Dr. Udo Buchholz vom Berliner Robert-Koch-Institut empfiehlt darum ausgedehnte und häufige Spaziergänge in frischer Luft als beste Vorbeugung gegen Erkältungskrankheiten. "Darüber hinaus sollten Sie Sport treiben, sich ausgewogen ernähren und nicht zu viel Alkohol trinken", rät Buchholz. (...) - presseportal.de vom 13. Okt. 2008

 

 

 

22.07.2016
mehr
07.07.2016
mehr
04.12.2015
mehr
07.02.2007